Zeitenzauber. Die goldene Brücke

Zeitenzaube_Die_goldene_BrückeDie Autorin: Eva Völler
Die Übersetzer/in:
Originaltitel:
Deutscher Reihentitel: Zeitenzauber-Trilogie
Deutscher Titel: Die goldene Brücke
Band: 2/3
Deutsche Erstausgabe: 15. Mai 2015
Verlag: Baumhaus
Genre: Jugendbuch
ISBN: 978-3-8339-0168-3

Klappentext:
Eine magische Brücke
Eine verbotene Affäre
Ein Reisender, der in der Zeit feststeckt

Nachdem Anna sich dem Geheimbund der Zeitwächter angeschlossen hat, lässt das nächste Abenteuer nicht lange auf sich warten. Mitten in ihrer Abiturprüfung ereilt sie eine Schreckensnachricht aus Paris: Sebastiano ist verschollen – und zwar im 17. Jahrhundert! Anna begibt sich auf eine gefährliche Reise und findet ihren Freund tatsächlich in Paris wieder. Doch es gibt ein neues Problem: Er hält sich für ein Musketier und hat keine Ahnung, wer Anna ist. Schafft sie es, seinem Gedächtnis auf die Sprünge zu helfen?

„Wer zum Teufel bist du, Mädchen? Woher kennst du meinen Namen? Und was soll diese dumme Anbiederei, von wegen Verabredung?“
„Wa… was …?“, stammelte ich.“Wer bist du?“, herrschte er mich an.Das hier war kein Rollenspiel mehr, sondern echt. Einen verrückten Moment lang gab ich mich der irrationalen Hoffnung hin, dass er vielleicht ein Doppelgänger war. Oder jemand aus einem Paralleluniversum. Doch dann sah ich die kleine Narbe über seiner rechen Braue. Und das winzige Muttermal unter seinem Ohr, das ich schon oft geküsst hatte.“Aber du kennst mich doch! Wir stammen beide aus der Zukunft und sind schon seit vorletztem Jahr zusammen“, wollte ich sagen. Aber ich bekam keinen einzigen Ton heraus.

 

Rezension:
„Die goldene Brücke“ von Eva Völler ist der zweite Teil ihrer „Zeitenzauber“-Trilogie.

Der zweite Band dieser Trilogie hat mir noch besser gefallen, als der erste Band. Die Satzfehler sind nicht mehr vorhanden und die Gefühlswelten der einzelnen Protagonisten kommen meiner Meinung nach noch deutlicher rüber.

Die Sprache und Wortwahl ist in dem zweiten Buch deutlich leichter und angenehmer zu lesen. Mittlerweile habe ich mich auch an die altertümliche Sprache gewöhnt. Wie oben schon erwähnt, finde ich, dass die Gefühle der Protagonisten auch noch mal besser beschrieben wurden.

Das Thema „Zeitreise“ ist weiterhin das Hauptthema. Nur das nun auch noch weitere Probleme dazu kommen. Warum erkennt Sebastiano seine Anna nicht mehr? Also es bleibt spannend.

Der Schreibstil der Autorin ist sehr angenehm zu lesen. Gefühle wurden sehr gut beschrieben und rübergebracht und auch so ist Eva Völler eine wundervolle Zeitreisewelt gelungen. Bei Genre steht zwar Jugendbuch, doch ich muss sagen, diese Trilogie scheint wirklich auch etwas für junge Erwachsene zu sein. Mir und meinen Freundinnen hat dieses Buch auf jeden Fall sehr gut gefallen. Das Cover möchte ich an dieser Stelle auch noch mal besonders erwähnen. Ich finde es einfach zauberhaft!

Die Protagonisten sind sehr gut ausgearbeitet worden. Jeder hat seine ganz persönlichen tollen, aber auch schlechten Eigenschaften bekommen. Und gerade das, lässt die Protagonisten so echt wirken. Mittlerweile ist mir auch Sebastiano ans Herz gewachsen. Und ich habe richtig mitgezittert, als ich nicht wusste, was mit ihm passiert ist, warum er verschwunden war und sich dann auch noch an nichts mehr erinnern konnte. Grausig, aber ein super Aufhänger für die Geschichte!

 

Fazit:
Diesmal vergebe ich ganz klar fünf Sterne! Dieses Buch müsst ihr unbedingt lesen! Eine wunderschöne Welt mit spannenden Geschichten und reizenden Protagonisten!

Bewertung: *****

 

Die Autorin:
Eva Völler hat sich schon als Kind gern Geschichten ausgedacht. Trotzdem hat sie zuerst als Richterin und später als Rechtsanwältin ihre Brötchen verdient, bevor sie Juristerei und Robe schließlich endgültig an den Nagel hängte. „Vom Bücherschreiben kriegt man auf Dauer einfach bessere Laune als von Rechtsstreitigkeiten. Und man kann jedes Mal selbst bestimmen, wie es am Ende ausgeht.“ Die versierte Venedigkennerin lebt mit ihren Kindern am Rande der Rhön in Hessen. ZEITENZAUBER – DIE MAGISCHE GONDEL ist ihr erster Jugendroman im Baumhaus Verlag.

Eva Völler auf Facebook
Homepage der Autorin

 

Die Trilogie
1. Die magische Gondel
2. Die goldene Brücke
3. Das verborgene Tor

 

„Zeitenzauber. Die goldene Brücke“ jetzt Kaufen?
Zeitenzaube_Die_goldene_Brücke
Amazon

Verlag