Silber. Das zweite Buch der Träume

Das Jugendbuch „Silber. Das zweite Buch der Träume“ wurde von der Autorin Kerstin Gier geschrieben und ist der zweite Teil einer Trilogie. Das Hardcover mit seinen 405 Seiten erschien über den S. Fischer Verlag am 26. Juni 2014.

Klappentext: Liv ist erschüttert: Secrecy kennt ihre intimsten Geheimnisse. Woher nur? Und was verbirgt Henry vor ihr? Welche düstere Gestalt treibt nachts in den endlosen Korridoren der Traumwelt ihr Unwesen? Und warum fängt ihre Schwester Mia plötzlich mit dem Schlafwandeln an? Albträume, mysteriöse Begegnungen und wilde Verfolgungsjagden tragen nicht gerade zu einem erholsamen Schlaf bei, dabei muss Liv sich doch auch schon tagsüber mit der geballten Problematik einer frischgebackenen Patchwork-Familie samt intriganter Großmutter herumschlagen. Und der Tatsache, dass es einige Menschen gibt, die noch eine Rechnung mit ihr offen haben – sowohl tagsüber als auch nachts… (Quelle: S. Fischer Verlag)

Der fulminante, spannende zweite Band der „Silber“-Trilogie von Bestsellerautorin Kerstin Gier

Mit diesen drei Büchern habe ich nun meine dritte Trilogie von Kerstin Gier gelesen. Ich finde Ihren Schreibstil einfach super. Man kann sich alles so unheimlich gut vorstellen und wird in die Geschichten richtig mit hineingenommen. Die Silber-Trilogie war sehr spannend und man hatte wirklich alles mit dabei. Von Familiendrama bis hin zum Abenteuer und die Romantik ist auch nicht zu kurz gekommen. Dies ist eine richtig schöne Jugendbuchreihe. Wobei ich sie auch als nicht Jugendliche sehr, sehr gerne gelesen habe. Kann diese Bücher nur jedem ans Herz legen. Die Cover fand ich bei dieser Reihe auch besonders schön gestaltet. Im Bücherregal sind es richtige Schmuckstücke!

Bewertung: ****

Silbe_Buch2
IBAN 978-3-8414-2167-8