Selection – Der Erwählte

20170114_210840Die Autorin: Kiera Cass
Die Übersetzerin: Susann Friedrich
Originaltitel: The One
Deutscher Reihentitel: Selection
Deutscher Titel: Der Erwählte
Band: 3/3
Deutsche Erstausgabe: 19. Februar 2015
Verlag: Fischer Verlag
Genre: Jugendbuch
ISBN: 978-3-7373-6498-0

Klappentext:
Die Entscheidung ihres Lebens.
Nur noch vier Mädchen konkurrieren um Prinz Maxon und die Krone von Illeá. America hätte nie zu träumen gewagt, in die engste Auswahl zu kommen. Doch während das Casting sich unaufhaltsam dem Ende nähert, versucht der König mit allen Mitteln America und Maxon zu entzweien. Und zur gleichen Zeit seten die Rebellen den Palast härter denn je unter Druck. America wird klar, dass sie kämpfen muss – für ihre eigene Zukunft und für die von Illeá. Für alle, die wissen, dass man die richtige Entscheidung nur mit dem Herzen treffen kann!

 

Rezension:
„Der Auserwählte“ von Kiera Cass ist der letzte Band ihrer „Selection“-Trilogie.

Ein Tag … ein Tag, an dem ich dieses Buch einfach nicht mehr aus der Hand legen konnte! Und nun bin ich irgendwie niedergeschlagen, dass die Trilogie bereits zu Ende ist. Doch für alle, die die Geschichte von America und Maxon auch so sehr lieben wie ich, lasst Euch sagen, es gibt noch zwei weitere Bücher zur Geschichte des Königshauses und ich hoffe, dass ich die beiden dort noch einmal wiedertreffen werde. *hoffnungsvoll*

Die Sprache und Wortwahl ist auch im letzten Band der Trilogie leicht verständlich und weist viele Facetten auf, was dem Leser die Gefühle sehr schön übermittelt. Die Wortwahl lässt neben der Spannung auch Platz für Romantik, Witz und ganz viel Humor. Doch im letzten Teil gibt es auch einige sehr traurige Stellen, in denen ich des Öfteren die Tränen in den Augen stehen hatte. *schnief*

Das Thema ist blöd gesagt ein bisschen wie bei Aschenputtel. America ist sich nun ihrer Gefühle absolut sicher, doch wird es deshalb im Königshaus absolut nicht langweilig. Der König legt dem Liebespaar alle möglichen Steine in den Weg und die Südrebellen werden immer brutaler in ihrem Vorgehen. Noch dazu muss America mit einem sehr schweren Verlust klarkommen. Es passieren also weiterhin viele unvorhersehbare Wendungen der Geschichte, die die Spannung aufrechterhalten.

Der Schreibstil von Kiera Cass hat meiner Meinung nach starken Wiedererkennungswert. Sie schreibt so leicht und gefühlvoll, dass ich mich sofort in der Welt von Selection wiedergefunden habe. Ich habe mit der Elite, gelacht, geweint, gegrübelt … Danke, für diese wunderschöne Geschichte.

Die Protagonisten:
America Singer: Sie ist eine sehr talentierte junge Dame. Ihre Stärken und ihre Lieben liegen in der Musik! Doch genau das war einmal. Sie hat eine größere Liebe gefunden, wodurch die Musik nur noch zu einem angenehmen Nebenpart wird. Doch auch wenn sie sich in der einen Minute in absoluter Sicherheit ihrer Gunst des Prinzen wähnt, so scheint in der nächsten Minute doch alles wieder anders. America muss im dritten Teil einiges durchstehen!
Aspen Leger: Er ist der Exfreund von America und lange Zeit hat er auf eine neue Chance gehofft. Doch Aspen ist kein dummer Mensch, er hat natürlich gefühlt, dass die beiden sich immer mehr zu „guten Freunden“ entwickelten. Und er öffnet sich endlich wieder anderen Frauen sein Herz. Doch wer ihm besonders ans Herz wächst, mag ich hier nicht verraten. *zwinker*
Maxon Schreave: Er ist der besagte Prinz. *grins* Um welchen noch 4 Mädchen buhlen. Doch ob es nur um die Krone geht oder doch um seine Person, das muss er für sich selbst erst herausfinden. Maxon ist ein sehr gutmütiger und sensibler Mensch, der seinen Auserwählten kaum einen Wunsch abschlagen kann und vieles möglich macht. Er hat das Herz am rechten Fleck und doch lässt er sich immer noch nicht auf seine wirklichen Gefühle ein, wodurch er America sehr weh tut. Haben die beiden noch eine Chance?

Fazit:
Ein absolut spannendes und sehr gefühlvolles Ende! *love* Ich kann Euch diese Trilogie nur ganz feste ans Herz legen. Ich werde mich jetzt in die beiden Zusatzteile von „Selection“ stürzen. Hoffe es bleibt so eine bezaubernde Geschichte. *freu*

Bewertung: *****

 

Die Autorin:
Kiera Cass wurde in South Carolina, USA, geboren, studierte Geschichte an der Radford University und lebt heute mit ihrer Familie in Virginia, USA. 2009 veröffentlichte sie ihren ersten Jugendroman. Ihre Freizeit verbringt sie mit Lesen, Tanzen, Videodrehen und große Mengen Kuchen. Mit ihren „Selection“-Romanen hat sie es weltweit auf die Bestsellerlisten geschafft.

Kiera Cass auf Facebook
Homepage der Autorin

 

Die Selection – Trilogie
1. Selection
2. Selection – Die Elite
3. Selection – Der Erwählte

 

„Selection – Der Erwählte“ jetzt Kaufen?
20170114_210840
Amazon

Verlag