Schimmert die Nacht

schimmert_die_nachtDie Autorin: Maggie Stiefvater
Die Übersetzerinnen: Sandra Knuffinke und Jessika Komina
Originaltitel: Sinner
Deutscher Reihentitel:
Deutscher Titel: Schimmert die Nacht
Band: Einzelband
Deutsche Erstausgabe: 09. März 2015
Verlag: Script5
Genre: Roman
ISBN: 978-3-8390-0177-6

Klappentext:
Cole St. Clair war ein Rockstar. Berühmt, bewundert und von Tausenden Fans begehrt, bevor er schlagartig aus dem Rampenlicht verschwand.
Isabel weiß, wo Cole sich vor den Augen der Öffentlichkeit verbarg. Sie weiß, dass er sich in einen Wolf verwandelte, um sein bisheriges Leben für immer zu vergessen. Und sie weiß, dass sie ihn niemals wiedersehen darf, wenn sie nicht von Neuem in einen unkontrollierbaren Strudel ihrer Gefühle gerissen werden will.
Doch nun ist Cole zurück. Um wieder ein Star zu sein. Um ein neues Album aufzunehmen. Und um Isabel zurückzuerobern.

 

Rezension:
„Schimmert die Nacht“ von Maggie Stiefvater ist ein Einzelband, welcher im Anschluss an die Trilogie „Nach dem Sommer“ rausgekommen ist.

Ich war sehr skeptisch, ob mir dieses Buch gefallen würde und ja, ich wurde positiv überrascht. Denn die Werwölfe, die in der Trilogie „Nach dem Sommer“ eine sehr große und wichtige Rolle gespielt haben, sind hier nur noch Nebensache.

Die Sprache und Wortwahl ist sehr leicht und gefühlvoll. Die Kapitel haben eine angenehme Länge sind allerdings unterschiedlich lang. Mal besteht ein Kapitel nur aus einer Seite, mal aber auch aus zehn Seiten. Ich mag das, da ich bei nur zwei Seiten abends immer noch etwas weiter lesen kann … ihr kennt das bestimmt, man ist schon sehr müde und sagt sich och, nur noch ein Kapitel und dann besteht das nächste Kapitel, welches folgt nur aus 2 bis 3 Seiten, natürlich die Seiten schaft man auch noch und das bringt mich in einen Leserausch. Toll!!! Ich liebe es. Wobei ich bei 10 Seiten sagen würde, ne mach das Buch zu und schlaf endlich.

Das Thema „Werwölfe“ ist nur noch Nebenrolle. In diesem Buch geht es wirklich um die Beziehung zwischen Isabell und Cole. Wir lernen Cole als Rockstar kennen und Isabell hat mit so einigen Situationen in der Familie zu kämpfen.

Der Schreibstil von Maggie Stiefvater hat meiner Meinung nach Wiedererkennungswert. Sie hat ihre eigene Handschrift und das finde ich macht gute Autoren/Autorinnen auch aus.

Die Protagonisten Isabell und Cole wurden sehr detailliert beschrieben, was ich wirklich super fand. Isabell kann man sich als Eisprinzessin vorstellen. Gefühle zulassen?! Dafür hasst sie sich selbst. Doch genau das macht es ihr so schwer eine Beziehung zu Cole einzugehen. Und Cole, ja er scheint sein Rockstarleben wieder aufzunehmen, doch auch wenn er sich nicht mehr an Drogen, Alkohol und Frauen verliert, glaubt Isabell ihm nicht. Denn es ist schwer zu glauben, dass ein Mensch sich in so kurzer Zeit wirklich so verändern kann. Dem Wolf kann Cole erst entfliehen, als er eine riesen Katastrophe auslöst, welche auch das endgültige aus für die Freundschaft zu Isabell bedeutet. Es ist wirklich ein ab und auf der Gefühle …

 

Fazit:
Mir hat das Buch angenehm gut gefallen und ich fand die Geschichte der beiden wirklich erfrischend. Bin aber auch froh, dass es hier bei einem Einzelband geblieben ist. Wenn ihr die Trilogie „Nach dem Sommer“ gelesen habt, dann versucht es auch mit diesem Buch.

Bewertung: ****

 

Die Autorin:
Maggie Stiefvater, geboren 1981, hatte glücklicherweise immer Schwierigkeiten, ihren Hang zu Tagträumereien und Selbstgesprächen mit ihren Jobs zu vereinbaren. Anstatt also als Kellnerin, Kalligrafielehrerin oder technische Redakteurin zu arbeiten, versuchte sie es mit der Kunst. Mit ihrer Nach dem Sommer-Trilogie gelang ihr ein großer internationaler Erfolg, für den sie von der Presse gefeiert wurde. Heute lebt die New York Times-Bestsellerautorin mit ihrer Familie, zwei überaus nervösen Ziegen und einem viel zu schnellen Auto in den Bergen Virginias.

Maggie Stiefvater auf Facebook
Homepage der Autorin (englisch)
Homepage der Autorin (deutsch)

schimmert_die_nacht

Die dazu gehörige Trilogie von Maggie Stiefvater:
1. Nach dem Sommer
2. Ruht das Licht
3. In deinen Augen

 

„Schimmert die Nacht“ jetzt Kaufen?
schimmert_die_nacht
Amazon

Verlag