MondSilberLicht

MondSilberLichtDie Autorin: Marah Woolf
Die Übersetzer/in:
Originaltitel:
Deutscher Reihentitel: MondLichtSaga
Deutscher Titel: MondSilberLicht
Band: 1/4
Deutsche Erstausgabe: 12. Juni 2012
Verlag: Marah Woolf
Genre: Roman
ISBN: 978-1477593783

Klappentext:
„Schon als ich dich das erste Mal sah, hatte ich das Gefühl, dass du gar nicht gut für mich bist.“ Keiner ihrer Albträume hätte Emma auf die drastische Veränderung in ihrem Leben vorbereiten können. Aber nach dem plötzlichen Tod ihrer Mutter ist sie gezwungen, in die verschlafene Hauptstadt der Isle of Skye, nach Portree, zu ihrem Onkel und dessen Familie zu ziehen. Das Letzte, mit dem sie rechnet ist, dass sie hier ihre große Liebe finden wird. Vom ersten Augenblick an verfällt sie Calums geheimnisvoller Ausstrahlung. Er zieht sie unwiderstehlich in seinen Bann, woran auch sein allzu offensichtliches Desinteresse nur wenig ändert. Sein widersprüchliches Verhalten macht ihn für sie nur interessanter. Aber diese Fassade beginnt zu bröckeln … und irgendwann gibt auch er den Widerstand gegen seine eigenen Gefühle auf. Als er ihr eines Tages seine wahre Identität verrät, flieht sie vor ihm. Doch es ist zu spät, längst ist sie ihm bedingungslos verfallen …

 

Rezension:
„MondSilberLicht“ von Marah Woolf ist der erste Teil ihrer „MondLichtSaga“.

Meine Mutter-Kind-Reha liegt nun hinter mir und ich bin superfroh, dass ich die MondLichtSaga mit im Gepäck hatte. Nach anstrengenden, langen und heißen Tagen war diese Reihe genau das Richtige zum runterfahren und abschalten. Wenn die Kids ins Bett hüpften, hüpfte ich mit meinem Buch in den Sessel! Und jeder, der schon mal eine Reha mitgemacht hat, weiß, dass die Bücher echt toll sein müssen, wenn man sich abends nach einem Rehatag noch auf die nächsten Kapitel freut.

Die Sprache und Wortwahl ist leicht verständlich und die Kapitel sind in einer angenehmen Länge gehalten. Eine meiner Macken ist, dass ich nicht innerhalb eines Kapitels aufhören möchte zu lesen, und deshalb bin ich kein Fan von superlangen Kapiteln. Bei „MondSilberLicht“ konnte ich auch mal in den 5-Minuten-Pausen ein Kapitelchen lesen.

Das Thema „Wassermänner“ fand ich richtig gut. Marah Woolf hat mich in eine mir total unbekannte Fantasywelt entführt, daher habe ich dieses Buch auch extrem verschlungen. Bisher hatte ich noch kein Buch über Wassermänner und ihre Welt gelesen. Diese Welt ist in dieser Saga so wunderschön beschrieben, dass man meint, man wäre Teil dieser tollen Geschichte. Eigentlich sollte es eine Trilogie werden, doch die Autorin hat auf ihre Fans reagiert und ihnen einen vierten und letzten Teil geschenkt. Ich war auch sehr froh, dass es nicht nach dem dritten Band zu Ende war.

Der Schreibstil von Marah Woolf hat mich absolut abgeholt! Oft habe ich nicht mal mehr gemerkt, dass ich las. Für mich war es, als wenn ich Teil der Geschichte wäre. Und ich finde, das gelingt nur, wenn die Autorin einen sehr guten Schreibstil hat!

Die Protagonisten fand ich gut gewählt und dargestellt. Alle Charaktere sind sehr detailliert ausgearbeitet und verfügen über viele verschiedene Facetten. Emma und Calum sind zwar Hauptthema, aber auch ihr Onkel und seine Familie und Dr. Erickson und seine Frau, die Pflegeeltern von Calum bringen einen großen, spannenden Teil mit in die Geschichte ein.

 

Fazit:
Definitiv werde ich diese Saga weiterlesen! Das erste Buch kann ich euch sehr empfehlen, vor allem weil es einfach mal was völlig anderes ist, als was sonst so zuhauf auf dem Markt ist. 4 Sterne, damit noch etwas Luft nach oben ist.

Bewertung: ****

 

Die Autorin:
Marah Woolf wurde 1971 in Sachsen-Anhalt geboren, wo sie auch heute noch mit ihrem Mann, ihren drei Kindern und einer Zwergbartagame lebt. Sie studierte Geschichte und Politik und erfüllte sich mit der Veröffentlichung ihres ersten Romans 2011 einen großen Traum. Die Fortsetzung der MondLichtSaga ist unter dem Titel „MondSilberZauber“ erhältlich.

Marah Woolf auf Facebook
Homepage der Autorin

 

Die Reihe
1. MondSilberLicht
2. MondSilberZauber
3. MondSilberTraum
4. MondSilberNacht

 

„MondSilberLicht“ jetzt Kaufen?
MondSilberLicht
Amazon

Verlag