Flammenmädchen

Flammen_MädchenDie Autorin: Samantha Young
Die Übersetzerin: Alexandra Hinrichsen
Originaltitel: Smokeless Fire
Deutscher Reihentitel: Flammenmädchen-Reihe
Deutscher Titel: Flammenmädchen
Band: 1/4
Deutsche Erstausgabe: 10. April 2014
Verlag: darkiss
Genre: Roman
ISBN: 978-3-95649-007-1

Klappentext:
Bislang war Aris größtes Problem die zerbrochene Beziehung zu Charlie, ihrem besten Freund und ihrer heimlichen Liebe. Doch in der Nacht ihres 18. Geburtstags findet sie sich unvermutet in Mount Qaf wieder, dem Reich der Dschinn. Und nach dem, was sie dort über ihre wahre Herkunft erfährt, hat sie ganz andere Sorgen. Denn plötzlich steckt sie mittem im Machtkampf der Feuergeister. Bodyquard Jai soll sie beschützen. Aber vor wem? Und für wen? Kann Ari dem arrogangen Halb-Dschinn mit den faszinierenden grünen Augen wirklich trauen? Und warum ist Charlie auf einmal wieder so interessiert an ihr – und ihren neuen Kräften?

Die Sterne sind nicht willkommen, aber der Himmel wird sich fügen.

Ihre Augen versuchten, ihn zu bezwingen. Ganz gleich, wohin er auch sah, diese Augen spiegelten sich auf dem kalten Glas und Marmor in seinem Haus. Augen, die sich mit allen Farben dieses Reichs und allen anderen vereinigten.

Augen, die zweifellos schon manchen tapferen Feind besiegt hatten. Heute Nacht würde er so tun, als hätte sie auch ihn überwältigt.

Was danach geschehen würde, spielte für ihn keine Rolle. Es spielte keine Rolle, außer Er entschied anders.

„Der Anfang einer unglaublichen Serie, die die Leser im Sturm erobern wird.“
(Quelle: Once Upon A Twilight Reviews)

 

Rezension:
„Flammenmädchen“ von Samantha Young ist der erste Band ihrer „Flammenmädchen“-Reihe.

Diese absolut umwerfende und atemberaubende Reihe hat im Grunde ihren Weg zu mir gefunden und nicht umgekehrt. Wie das geht? Ganz einfach, ich habe mir im Buchhandel ein Blind-Date-Buch ausgesucht und wusste somit nicht wirklich, was mich erwartet. Doch ich wurde sehr positiv überrascht. Dieses Blind Date hat sich gelohnt.

Die Sprache und Wortwahl ist sehr passend eingesetzt worden. Das Buch konnte man sehr flüssig lesen und zwischenzeitlich musste ich auch, das ein oder andere Tränchen verdrücken, weil die Gefühle so gut an den Leser transportiert werden.

Das Thema „Dschinn“ kannte ich bisher gar nicht. Ich habe schon einige Fantasybücher/-reihen gelesen und muss sagen, dass schon oft über die gleichen Fantasywesen geschrieben wird. Dem hat Autorin Samantha Young Abhilfe geschaffen. Die Welt der Dschinn ist so neu und spannend, dass man völlig in die Geschichte eintauchen kann und auch unbedingt wissen möchte, wie es weiter geht. Die einzelnen Katastrophen sind nicht zu lang gezogen und die Liebesgeschichte ist nicht sofort total vorhersehbar. Sehr schön gestaltet.

Der Schreibstil von Samantha Young ist jugendlich. Sie spricht mit ihrer „Flammenmädchen“-Reihe eher das jüngere Volk an, also Jugendliche und junge Erwachsene. Ich fand den Schreibstil noch angenehm locker, doch ich denke, zum Beispiel meine Mutter, könnte mit dieser Reihe nicht so viel anfangen.

Die Protagonisten durchleben am Anfang alle ihre eigenen Probleme und Sorgen. Im ersten Teil lernt man die Drei, Ari, Jai und Charlie, sehr gut kennen. Wobei ich Charlie nicht so ins Herz geschlossen habe, wie die anderen beiden. Aber ich denke, dass sollte auch irgendwie so sein. Mal schauen, ob das so bleibt.

 

Fazit
Der Auftackt dieser Reihe ist Samantha Young gelungen. Ich bin auf die weiteren Teile sehr gespannt und hoffe es bleibt so gut. Tut euch den Gefallen und gebt der Dschinnwelt eine Chance und lest diese Reihe.

Bewertung: ****

 

Die Autorin:
Samantha Young. Die New York Times-Bestsellerautorin Samantha Young ist Schottin und hat in Edinburgh Geschichte studiert – viele gute Romanideen hatte sie während der Vorlesungen. „Ich nehme gern Fakten aus Geschichte und Mythologie und lass sie in meine Romane einfließen“, sagt sie.

Die Autorin auf Facebook
Homepage der Autorin

 

Die Reihe
1. Flammenmädchen
2. Das Erbe des Flammenmädchens
3. Die Entscheidung des Flammenmädchens
4. Das Vermächtnis des Flammenmädchens

 

„Flammenmädchen“ jetzt Kaufen?
Flammen_Mädchen

Amazon

Verlag