Entführt – Bis du mich liebst

entfurht_bis_du_mich_liebstDie Autorin: Mila Olsen
Die Übersetzer/in:
Originaltitel:
Deutscher Reihentitel: Entführt
Deutscher Titel: Bis du mich liebst
Band: 1/2
Deutsche Erstausgabe: 05. Dezember 2015
Verlag: Mila Olsen
Genre: Jugendbuch
ISBN: 978-1-5197-0410-8

Klappentext:
Auf einem Campingplatz in Kalifornien wird die 16-jährige Louisa von dem verschlossenen Brendan entführt. Er verschleppt sie in die Wildnis Kanadas, an einen Ort, so rau und verlassen wie er selbst. Er behauptet, sie zu lieben, und er will sie nie wieder gehen lassen.

Für die lebenslustige Louisa beginnt eine Zeit voller Verzweiflung, Angst und Abhängigkeit. Doch nach Wochen der Einsamkeit, gefangen in den tiefen kanadischen Wäldern und unter eisblauem Himmel, wird sie immer mehr mit Brendans traumatischer Vergangenheit konfrontiert. Die Grenzen zwischen Richtig und Falsch, zwischen Gut und Böse zerbrechen. Louisa fühlt sich immer mehr zu ihrem Entführer hingezogen. Doch kann sie ihren Gefühlen wirklich trauen? Und vor allem: Kann sie Brendan trauen?

 

Rezension:
„Entführt – Bis du mich liebst“ von Mila Olsen ist der erste Band der Entführt-Reihe.

Dieses Buch ist mir beim Stöbern im Internet aufgefallen. Damals habe ich es bestellt um es anschließend in einem Gewinnspiel auf meinem Blog, als Blind Date zu verlosen, doch mir hat dieses Buch keine Ruhe mehr gelassen. Ich wollte unbedingt wissen, wie es ist, denn alleine das Cover hatte mich sehr angesprochen. Was soll ich euch sagen, eine zweite Buchbestellung machte sich auf den Weg. *grins*

Die Sprache und Wortwahl ist leicht verständlich, aber auch gewöhnungsbedürftig. Am Anfang musste ich mich sehr an die teilweise kurzen, aneinandergereihten Sätze gewöhnen. Die Gefühle der Protagonisten sind sehr genau beschrieben und auch die Landschaft wird dem Leser sehr genau rübergebracht. Somit ist es für den Leser sehr einfach, sich in diesem Buch zu verlieren und an den Ort des Geschehens zu reisen.

Das Thema geht wie im Titel schon erwähnt um eine Entführung! Die 16-jährige Louisa Scriver möchte unbedingt cool sein und dazugehören. Dafür belügt sie ihre Brüder, bei denen sie aufgewachsen ist, und spielt dem Schulpersonal böse Streiche! Louisas Eltern leben beide nicht mehr. Ihre Mutter verstarb bei Lous Geburt und ihr Vater erlag seinen Verletzungen nach einem schweren Arbeitsunfall. Louisa mag ihr Dorf, ihr trostloses Leben und alles drum herum nicht! Sie möchte frei sein, Abenteuer erleben und nicht in der Einöde versauern. Doch muss ihr ältester Bruder Ethan durchgreifen und streicht ihr kurzerhand den Sommerurlaub mit ihren zwei Freundinnen. Stattdessen muss sie die Brüder zu einem „langweiligen“ Campingurlaub begleiten. Doch was Louisa nicht weiß, langweilig wird es bestimmt nicht! Auf dem Parkplatz des Campingplatzes lernt Lou, den geheimnisvollen und süssen Brendan kennen. Ab da beginnen ihr Abenteuer, ihre Entführung und ihr Gefühlschaos.

Der Schreibstil von Mila Olsen fand ich gewöhnungsbedürftig. Doch hat sie auf jeden Fall Wiedererkennungswert und das finde ich sehr wichtig! Nach dem ich mich in ihren Schreibstil eingelesen hatte, gefiel mir das Buch von Seite zu Seite auch immer besser.

Die Protagonisten: 
Louisa Scriver: Lou wird von ihren vier Brüdern, Ethan, Avery, Liam und Jayden in dem verschlafenen Kaff, Ash Springs, mitten in der Wüste Nevadas großgezogen. Sie ist ein quirliges und aufgewecktes Mädchen, was den starken Drang nach Abenteuer und vor allem Freiheit verspürt. Doch scheint sie sich auf dem Weg nach Freiheit zu verrennen, und nur die Entführung durch Brendan bringt Lou wieder zu sich selbst zurück!

Brendan Connor: Er ist ein geheimnisvoller und sehr selbstsicherer junger Mann von zweiundzwanzig Jahren! Doch ist er wirklich so stark, wie er tut? Bren kann man in dem Buch sehr lange nicht einschätzen, doch genau das macht es so verdammt spannend. Er ist allerdings ein absoluter Gefühlsmensch und sehr um das Wohlergehen von Lou besorgt. Ja, es passt eigentlich so gar nicht zu seiner Tat, doch ihr werdet ihn verstehen.

 

Fazit:
Wunderschöne Geschichte! Und nun kommt das Beste! Bei meiner Internetrecherche zur Autorin habe ich gesehen, dass nächsten Monat (Dezember 2016) ein zweiter Band der Entführt-Reihe erscheinen soll! *freu* Ein absolutes MUSS für meinen SuB!

Bewertung: *****

 

Die Autorin:
Im Buch gibt es leider keine Angaben zur Autorin Mila Olsen. Ich persönlich finde es sehr schade, denn mich interessieren auch immer die Menschen, die hinter den Büchern stehen. Doch ein paar Daten und Informationen könnt ihr den Internetseiten von Ihr entnehmen. Viel Spaß beim Stöbern.

Mila Olsen auf Facebook
Homepage von der Autorin

 

entfurht_bis_du_mich_liebst

Weitere Bücher der Reihe:
1. Entführt – Bis in die dunkle Nacht

 

„Entführt – Bis du mich liebst“ jetzt Kaufen?
entfurht_bis_du_mich_liebst
Amazon