Das Schattenreich der Vampire

Das Jugendbuch „Das Schattenreich der Vampire“ wurde von der Autorin Bella Forrest geschrieben und vom englischen ins deutsche von Daniela Mansfield übersetzt. Das Taschenbuch mit seinen 300 Seiten ist der erste Teil der Schattenreich-Saga und wurde von Bella Forrest selbst verlegt. Der erste Teil erschien am 24. Juli 2015.

Klappentext: Am Abend von Sofia Claremonts siebzehntem Geburtstag wird sie in einen Albtraum hineingesogen, aus dem sie nicht erwachen kann. Während eines ruhigen Abendspaziergangs am Strand begegnet sie einer gefährlichen blassen Kreatur, die sich nach viel mehr sehnt als nur ihrem Blut.

Sie wird in das Schattenreich entführt, eine Insel, auf der es der Sonne bis in alle Ewigkeit untersagt ist zu scheinen. Eine Insel, die auf keiner Karte zu finden ist und die von dem mächtigsten Vampirzirkel auf dem Planeten beherrscht wird. Dort wacht sie als eine Sklavin, als eine Gefangene in Ketten auf.

Sofias Leben erfährt eine aufregende und angsteinflößende Kehrtwendung, als sie aus Hunderten von Mädchen ausgewählt wird, ein Mitglied des Harems in den Baumkronen zu werden, Eigentum des dunklen, königlichen Prinzen Derek Novak.

Trotz seiner Sucht nach Macht und seines zwanghaften Durstes nach ihrem Blut wird Sofia sehr schnell klar, dass sein Quartier der sicherste Ort auf der Insel ist, und sie alles in ihrer Macht stehende tun muss, um ihn für sich zu gewinnen, wenn sie auch nur noch eine einzige weitere Nacht überleben will.

Wird sie erfolgreich sein? Oder ist es ihr vorherbestimmt, durch die Hand der Novaks das gleiche Schicksal zu erleiden wie all die anderen Mädchen vor ihr? (Quelle: Bella Forrest)

„Die Millionenfach verkaufte Bestseller-Serie, über die alle sprechen…“ Quelle: Bella Forrest

Am Anfang war ich sehr skeptisch, was diese neue Vampirsaga betrifft. Doch ich wurde sehr positiv überrascht. Es ist absolut kein Twilight abklatsch! Eine eigene tolle Vampirsaga mit einer komplett anderen Geschichte dahinter. Die Autorin weiß, wie sie ihre Leser in den Bann ziehen kann und man möchte das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Im Juni erscheint der 15 Teil der Reihe in Deutschland und ich bin sehr gespannt, ob die Reihe das hält, was diese verspricht. Ich werde hier, anders als sonst, nach jedem Buch kurz etwas zu diesem schreiben. Ansonsten mache ich ja pro Reihe immer eine kurze Vorstellung. Aber bei 15 Teilen müsstet ihr sehr lange warten und das möchte ich nicht. Zum Cover, ich persönlich finde es ansprechend, muss allerdings auch sagen, dass die Verarbeitung nicht so dolle ist. Die Folie, welche über das Buch gezogen wurde, löste sich bei mir nach kurzer Zeit schon ab und hatte viele Teile des Covers damit zerstört. Ich habe mir dieses Buch daher noch einmal gekauft. Ich hoffe, bei den anderen Teilen ist es nicht so und das es ein Einzelfall war. An den Schreibstil musste ich mich am Anfang etwas gewöhnen, da die Sätze oft mit – Text – gespickt sind. *grins* Aber mittlerweile lese ich auch das sehr flüssig. *freu* Es tut dem Ganzen also kein Abbruch! Im Buch finden sich leider auch hin und wieder kleine Tippfehler. Ich persönlich störe mich da nicht so dran, da man weiß, was gemeint ist, doch für einige ist so was ja extrem schlimm, daher führe ich dieses hier auf. Ich für meinen Teil freue mich schon auf den Fortlauf der Geschichte und würde euch den ersten Teil empfehlen. Ich denke, hier ist es so, entweder man liebt es, oder man mag es gar nicht. *zwinker* Aber gebt dieser Reihe eine Chance und ich bin mir sicher viele von euch werden diese sehr mögen!

Bewertung: *****

Das_Schattenreich_der_Vampire
ISBN 9781515207047