Die Therapie

Die_TherapieDer Autor: Sebastian Fitzek
Die Übersetzer/in:
Originaltitel:
Deutscher Reihentitel:
Deutscher Titel: Die Therapie
Band: 1/1
Deutsche Erstausgabe: Juni 2006
Verlag: Knaur
Genre: Psychothriller
ISBN: 978-3-426-63309-0

Klappentext:
Keine Zeugen, keine Spuren, keine Leiche.

Josy, die zwölfjährige Tochter des bekannten Psychiaters Viktor Larenz, verschwindet unter mysteriösen Umständen. Ihr Schicksal bleibt ungeklärt. Vier Jahre später: Der trauernde Viktor hat sich in ein abgelegenes Ferienhaus zurückgezogen. Doch eine schöne Unbekannte spürt ihn dort auf. Sie wird von Wahnvorstellungen gequält. Darin erscheint ihr immer wieder ein kleines Mädchen, das ebenso spurlos verschwindet wie einst Josy. Viktor beginnt mit einer Therapie, die mehr und mehr zum dramatischen Verhör wird …

Sebastian Fitzeks Thrillerdebüt – „so aufregend, dass sogar die Seiten vor Spannung zittern“! (Quelle: Bild am Sonntag)

 

Rezension:
„Die Therapie“ von Sebastian Fitzek ist ein Einzelband, ein Psychothriller.

Krass! Wer dieses Buch liest, ist danach ein Sebastian Fitzek Fan. Die Therapie war das erste Buch, welches ich von ihm gelesen habe. So ein spannendes und heftiges Buch habe ich noch NIE gelesen.

Die Sprache und Wortwahl superspannend und sehr fesselnd. So ein gutes Buch habe ich bisher noch nicht gelesen! Wahnsinn, es stellt wirklich alle anderen total in seinen Schatten.

Das Thema: In diesem Psychothriller wird ein sehr sensibles Thema angesprochen. Simon, sein Anwalt Robert Stern und seine Krankenpflegerin Carina kommen nach und nach auf die Spur von einem großen grausamen Geschäft zwischen Pädophilen und den sogenannten Händlern. Der Kinderhandel! Allein bei der Vorstellung stellen sich bei mir die Nackenhaare auf.

Der Schreibstil von Sebastian Fitzek ist einfach klasse! Er hat absoluten Wiedererkennungswert, und wenn er einen Leser einmal gepackt hat, lässt er ihn nicht mehr los. Ich bin von seinem Schreibstil sehr begeistert.

Der Protagonist: Viktor ist ein trauernder Vater, welcher sich nach dem Verschwinden seiner geliebten Tochter aus seinem Beruf als Psychiater zurückgezogen hat und auf einer abgelegenen Insel in ein kleines Ferienhaus geflüchtet ist. Als eine Unbekannte in sein Leben tritt und ihn bittet ihr zu helfen mit ihren Wahnvorstellungen klarzukommen durch lebt er den grausamen Verlust seiner Tochter noch einmal und auch er weiß am Ende nicht mehr, was wahr und was falsch ist.

 

Fazit:
Absolut verdiente sechs Sterne! Doch dieses Buch ist nichts für schwache Nerven. Ich bin sehr begeistert und kann euch Sebastian Fitzek wärmstens empfehlen.

Bewertung: ***** +*

 

 

Der Autor:
Sebastian Fitzek wurde 1971 in Berlin geboren. Gleich sein erster Psychothriller Die Therapie eroberte die Taschenbuch-Bestsellerliste, wurde als bestes Debüt für den Friedrich-Glauser-Preis nominiert und begeisterte Kritiker wie Leser gleichermaßen. Mit den darauffolgenden Bestsellern Amokspiel und Das Kind festigte er seinen Ruf als neuer deutscher Star des Psychothrillers. Seine Bücher werden in über zwanzig Sprachen übersetzt. Als einer der wenigen deutschen Thrillerautoren erscheint Sebastian Fitzek auch in den USA und England, der Heimat des Spannungsromans.

Sebastian Fitzek auf Facebook
Homepage des Autors

 

Die_Therapie

Weitere Bücher von Sebastian Fitzek:
1. Der Nachtwandler
2. Amokspiel
3. Der Seelenbrecher
4. Splitter
5. Der Augensammler
6. Der Augenjäger
7. P.S. Ich töte dich

 

„Die Therapie“ jetzt Kaufen?
Die_Therapie
Amazon

Verlag