Veröffentlicht in Siebern, Hannah

Nubila. Wie alles begann …

20171102_154320Die Autorin: Hannah Siebern
Die Übersetzer/in:
Originaltitel:
Deutscher Reihentitel: Nubila
Deutscher Titel: Wie alles begann …
Band: 0/5 (Vorgeschichte)
Deutsche Erstausgabe: 06. März 2015
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform
Genre: Fantasy
ISBN: 978-1-5077-4476-5

Klappentext:
Als Jason erfährt, dass seine Angebetete schwanger ist, steht er vor einem großen Dilemma. Einerseits freut er sich auf das Kind. Andererseits weiß er, dass Karas Kind als Nachkomme der Ältesten in der Vampirgesellschaft wie ein Gefangener in einem goldenen Käfig leben wird. Da Kara auf magische Weise an ihre Familie gebunden ist, weiß Jason, dass er von ihr keine Hilfe erwarten kann. Insofern bleibt ihm nur noch ein Ausweg: Er beschließt sie zu entführen …

„Nubila – Wie alles begann …“ ist ein Sondernkapitel über die Vorgeschichte der Nubila-Serie. Ein Geschenk an alle Nubila-Fans und diejenigen, die es vielleicht noch werden möchten.

„Wer bei Nubila das typische Vampir-Klischee erwartet, der wird enttäuscht, denn Nubila ist viel besser als alle anderen bisher erschienenen Storys über unsere blutsaugenden Lieblinge.“ Quelle: Cornelia Zass, http://www.dieseitenfluesterer-unserbuchblog.blogspot.de

Mehr zur diesem Buch findet ihr auf meiner Homepage unter Buchvorstellungen: Siebern, Hannah – Nubila. Wie alles begann … ! Außerdem könnt ihr dort auch nachlesen, wie mir dieses Buch gefallen hat, was ich eventuell besonders fand usw.

Liebe Grüße, Eure Rebi 

Veröffentlicht in Siebern, Hannah

Nubila. Die letzte Schlacht

20171012_111051Die Autorin: Hannah Siebern
Die Übersetzer/in:
Originaltitel:
Deutscher Reihentitel: Nubila
Deutscher Titel: Die letzte Schlacht
Band: 5/5
Deutsche Erstausgabe: 08. September 2014
Verlag: tredition
Genre: Fantasy
ISBN: 978-3-8495-7359-1

Klappentext:
Nachdem Darrek sie verlassen hat, bleibt Laney nichts anderes übrig, als ohne ihn zu ihrer Familie zurückzukehren. Doch Johannas Vision hängt von Anfang an wie ein Damoklesschwert über ihrem Haupt und trübt ihre Freude darüber endlich wieder bei ihrer Familie zu sein. Dringender als jemals zuvor muss sie sich entscheiden, mit wem sie ihr Leben verbringen will.

Denn die Zeit drängt und der Tag der letzten Schlacht rückt näher und näher …

„Ich kann diese Reihe wirklich jedem Fantasy-Liebhaber ans Herz legen.“ Quelle: Beate Bedesign, http://www.buchplaudereien.de

„Die letzte Schlacht. Der Name ist definitiv Programm. Stets ist die Atmosphäre von einer drohenden Gefahr umwölkt, sodass die atemlose Spannung sehr gut zum Tragen kommt und diese perfekt unterstützt. Als Leser fliegt man durch die Seiten und kann nicht eher aufhören, ehe man nicht den letzten Satz gelesen hat.“ Quelle: Marie-Claire, http://www.buecherwuermchenswelt.blogspot.de

Mehr zur diesem Buch findet ihr auf meiner Homepage unter Buchvorstellungen: Siebern, Hannah – Nubila. Die letzte Schlacht! Außerdem könnt ihr dort auch nachlesen, wie mir dieses Buch gefallen hat, was ich eventuell besonders fand usw.

Da ich für heute ziemlich müde bin … werde ich nun schnell in mein Bettchen hüpfen. Habt einen schönen Abend und schlaft gleich gut.

Liebe Grüße, Eure Rebi 

Veröffentlicht in Siebern, Hannah

Nubila. Die Entscheidung

20171012_104011Die Autorin: Hannah Siebern
Die Übersetzer/in:
Originaltitel:
Deutscher Reihentitel: Nubila
Deutscher Titel: Die Entscheidung
Band: 4/5
Deutsche Erstausgabe: 30. Januar 2014
Verlag: tredition
Genre: Fantasy
ISBN: 978-3-8495-7358-4

Klappentext:
Während ihrer Reise nach Island lernen Laney und Darrek sich unfreiwillig besser kennen, was beide in eine schwierige Situation bringt. Laney misstraut Darrek, weil er ihre Mutter getötet hat. Darrek indes schafft es nicht zu vergessen, dass Laney Jasons Tochter ist. Sein alter Freund und Rivale, den er als Verräter betrachtet. Dennoch fühlen die beidn sich unweigerlich zueinander hingezogen.

Doch in Island stellt sich heraus, dass die Outlaws ihre ganz eigenen Probleme haben. Um ihre Unterstützung zu bekommen, müssen Darrek und Laney ihnen erst dabei helfen eine Bedrohung abzuwenden, die schon seit Jahren über dem Dorf schwebt …

„Hannah Siebern hat wieder einmal bewiesen, dass sie eine großartige Autorin ist. Ihr Schreibstil iat flüssig und man kann sich so gut in die Hauptpersonen hineinversetzen, dass man alles um sich herum vergessen kann.“ Quelle: Melanie, http://www.mels-buecherblog.blogspot.de

„Die Entscheidung steht seinen Vorgängern in nichts nach. Die Geschichte ist gut durchdacht und innovativ, und mit jedem Teil entwickelt sich die unglaublich spannende Vampirwelt weiter.“ Quelle: Steffi, steffis-und-heikes-lesezauber.blogspot.de

Mehr zur diesem Buch findet ihr auf meiner Homepage unter Buchvorstellungen: Siebern, Hannah – Nubila. Die Entscheidung! Außerdem könnt ihr dort auch nachlesen, wie mir dieses Buch gefallen hat, was ich eventuell besonders fand usw.

Wie in meinem Beitrag, heute morgen schon gesagt, besucht mich gerne in der Veranstaltung: Buchmesseparty für Daheimgebliebene zur FBM 2017! Dort habe ich um 16:15 Uhr und um 18:15 Uhr einen Eintrag für Euch! Bis später!

Liebe Grüße, Eure Rebi 

Veröffentlicht in Siebern, Hannah

Nubila. Familienbande

20170922_150542Die Autorin: Hannah Siebern
Die Übersetzer/in:
Originaltitel:
Deutscher Reihentitel: Nubila
Deutscher Titel: Familienbande
Band: 3/5
Deutsche Erstausgabe: 13. September 2012
Verlag: tredition
Genre: Fantasy
ISBN: 978-3-8495-7357-7

Klappentext:
Fünfzehn Jahre sind seit den Dieneraufständen vergangen und Laney ist zu einer hübschen jungen Frau herangewachsen. Doch je älter sie wird, desto näher rückt der Augenblick vor dem die ganze Familie sich fürchtet: Marlenes Erwachen. Denn Marlene hat geschworen Laney an sich zu binden, sobald sie ihre Schlafphase beendet hat.

Die einzige Möglichkeit dem zu entgehen wäre, sich bereits vorher zu verbinden. Doch mit wem? Und würde sie das wirklich vor dem Zorn der Ältesten schützen? Hatte Laneys eigene Mutter für einen ähnlichen Verrat doch mit ihrem Leben zahlen müssen …

„Ein echter Pageturner. Laney ist mittlerweile eine hübsche, junge Frau geworden und in diesem Band die Hauptfigur. Der Schreibstil ist gewohnt mitreißend und die Geschichte hat sich super weiterentwickelt.“ Quelle: Beate Bedesign, http://www.buchplaudereien.de

„Die Nubila-Reihe beweist auch in ihrem dritten Teil, dass sie sich keineswegs zu verstecken braucht, sondern auf jeden Fall mit anderen Romanen dieses Genres mithalten, wenn nicht gar diese überbieten, kann.“ Quelle: Marie-Claire, buecherwuermchenswelt.blogspot.de

Mehr zur diesem Buch findet ihr auf meiner Homepage unter Buchvorstellungen: Siebern, Hannah – Nubila. Familienbande! Außerdem könnt ihr dort auch nachlesen, wie mir dieses Buch gefallen hat, was ich eventuell besonders fand usw.

Mich zieht es nun wieder aufs Sofa … LESEN!!! Nubila ruft nach mir. *lach* Ich wünsche Euch noch einen schönen Mittwoch. *knutscha*

Liebe Grüße, Eure Rebi 

Veröffentlicht in Siebern, Hannah

Nubila. Aufstand der Diener

20170922_150531Die Autorin: Hannah Siebern
Die Übersetzer/in:
Originaltitel:
Deutscher Reihentitel: Nubila
Deutscher Titel: Aufstand der Diener
Band: 2/5
Deutsche Erstausgabe: 18. Februar 2012
Verlag: tredition
Genre: Fantasy
ISBN: 978-3-8495-7356-0

Klappentext:
Nachdem Jason schweren Herzens dazu gezwungen war seine Dienerin Kathleen zu verstoßen, kehrt er zur Force zurück, um mit ihnen zusammen die aufständischen Diener zu suchen, die den Herrschern der Warmblüter ein Dorn im Auge sind. Er hofft auf diese Weise auch seine Tochter zurück zu bekommen, die nur durch Kathleens Verrat in die Finger der Ältesten geraten konnte.

Kathleen hat in der Zwischenzeit mit ihren eigenen Problemen zu kämpfen. Nach wochenlanger Einsamkeit wird sie von den Rebellen gefunden und in ihre Gruppe aufgenommen. Sie lebt sich sehr schnell bei ihnen ein, und findet viele neue Freunde. Doch als Jason in eine Falle der Rebellen gerät und schwerverwundet ins Lager gebracht wird, wird Kathleens Loyalität auf eine harte Probe gestellt.

„Aufstand der Diener ist eine wirklich tolle Fortsetzung der Reihe. Der Roman ist spannend geschrieben und die Charaktere sind authentisch und sympathisch. Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung!“ Quelle: Manja, manjasbuchregal.blogspot.de

„Sprachlich rund und lebendig geschrieben, fliegt der Leser förmlich durch die Seiten. Es wird eine schöne Atmosphäre geschaffen, in der man sich wohlfühlt, auch wenn diese teilweise etwas düster gehalten wurde.“ Quelle: Marie-Claire, buecherwuermchenswelt.blogspot.de

Mehr zur diesem Buch findet ihr auf meiner Homepage unter Buchvorstellungen: Siebern, Hannah – Nubila. Aufstand der Diener! Außerdem könnt ihr dort auch nachlesen, wie mir dieses Buch gefallen hat, was ich eventuell besonders fand usw.

Heute werde ich mich auf den dritten Teil der Nubila-Reihe konzentrieren. *freu* Wir werden einfach mal die Beine hoch legen und einen ruhigen Samstag genießen. Ich wünsche euch ein ganz tolles Wochenende.

Liebe Grüße, Eure Rebi 

Veröffentlicht in Siebern, Hannah

Nubila. Das Erwachen

20170922_150520(1)Die Autorin: Hannah Siebern
Die Übersetzer/in:
Originaltitel:
Deutscher Reihentitel: Nubila
Deutscher Titel: Das Erwachen
Band: 1/5
Deutsche Erstausgabe: 18. August 2012
Verlag: tredition
Genre: Fantasy
ISBN: 978-3-8495-7335-5

Klappentext:
Kathleen, eine junge Jurastudentin, ist zur falschen Zeit am falschen Ort und verliert nach einem Vampirangriff fast alle Erinnerungen an ihr altes Leben. Aufgrund ihrer menschlichen Geburt gehört sie nach der Verwandlung automatisch den Kaltblütern, der Dienerrasse an. Ihr „Herr“ Jason ist fortan für ihre „Erziehung“ zuständig und versucht ihr die wichtigsten Regeln in dieser neuen Welt begreiflich zu machen:

1. Beiße niemals einen Menschen
2. Gehorche immer der Herrenrasse und
3. Verliebe dich auf gar keinen Fall, unter keinen Umständen in deinen Herrn.

Doch die Einhaltung dieser Regeln fällt Kathleen schwerer, als sie je erwartet hätte.

 

„Wer bei Nubila das typische Vampir-Klischee erwartet, der wird enttäuscht, denn Nubila ist viel besser als alle anderen bisher erschienenen Storys über unsere blutsaugenden Lieblinge.“ Quelle: Cornelia Zass, dieseitenfluesterer-unserbuchblog.blogspot.de

„Wie genau die Autorin die beiden Vampirrassen beschreibt, überhaupt, die Idee, der Plot, die Verstrickungen, die Gefühlswelten, die ganze Welt, die sie erschaffen hat, ist voller Charme.“ Quelle: Elsa Rieger, schreibtalk.blogspot.de

Mehr zur diesem Buch findet ihr auf meiner Homepage unter Buchvorstellungen: Siebern, Hannah – Nubila. Das Erwachen! Außerdem könnt ihr dort auch nachlesen, wie mir dieses Buch gefallen hat, was ich eventuell besonders fand usw.

Bevor ich mich gleich an die zweite Rezension begebe, werde ich Euch erst einmal mit meinen Neuzugängen beglücken. *grins* Ihr dürft also gespannt sein, welche Bücher in diesem Monat in mein Regal einziehen durften.

Bis gleich!
Eure Rebi