Veröffentlicht in Regnier, Sandra

Die magische Pforte der Anderwelt

20171102_134509Die Autorin: Sandra Regnier
Die Übersetzer/in:
Originaltitel:
Deutscher Reihentitel: PAN-Spin-off
Deutscher Titel: Die magische Pforte der Anderwelt
Band: 1/3
Deutsche Erstausgabe: 29. September 2017
Verlag: Carlsen
Genre: Jugendbuch
ISBN: 978-3-551-31687-5

Klappentext:
Der Typ sah mich durchdringend an. Nachdem er die Narben auf meinen Beinen registriert hatte, schien er sich sicher. „Du“, sagte er leise, aber bestimmt. „Du bist es.“

Die unterirdischen Gassen Edinburghs sind für die 16-jährige Allison nichts weiter als eine Touristenattraktion. Bis sie bei einer Führung mit ihren Freundinnen aus Versehen eine mysteriöse Pforte öffnet und unsägliches Chaos anrichtet. Denn von nun an heftet sich Finn an ihre Fersen, der zwar verdammt gut aussieht, aber leider ziemlich arrogant ist und obendrein behauptet ein Elfenwächter zu sein. Er verlangt von Allison das Tor zur magischen Welt wieder zu schließen. Doch wie soll sie das anstellen, wenn sie noch nicht mal an die Existenz von Elfen glaubt?

Mehr zur diesem Buch findet ihr auf meiner Homepage unter Buchvorstellungen: Regnier, Sandra – Die magische Pforte der Anderwelt! Außerdem könnt ihr dort auch nachlesen, wie mir dieses Buch gefallen hat, was ich eventuell besonders fand usw.

Der erste Teil ist mit dieser Rezension für heute geschafft. *grins* Nun folgt später noch eine weitere Rezi und ich habe noch etwas an dem Autoren-Adventskalender zu basteln. *zwinker* Nur noch vier Türchen müssen bearbeitet werden, dann steht alles!

Liebe Grüße, Eure Rebi 

Veröffentlicht in Regnier, Sandra

Die verborgenen Insignien des Pan

Die_verborgenen_Insignien_des_PanDie Autorin: Sandra Regnier
Die Übersetzer/in:
Originaltitel:
Deutscher Reihentitel: „PAN“-Reihe
Deutscher Titel: Die verborgenen Insignien des Pan
Band: 3/3
Deutsche Erstausgabe: 22. August 2014
Verlag: Carlsen
Genre: Jugendbuch
ISBN: 978-3-551-31435-2

Klappentext:
Mein Leben lief eindeutig nicht mehr in geordneten Bahnen. Ich war verlobt mit einem Halbelf. Zwangsläufig verlobt.

Eigentlich sollte sich Felicity ja glücklich schätzen. Nicht nur scheinen plötzlich sämtliche Jungs aus ihrer Schule an ihr interessiert zu sein, sie ist auch bereits mit Leander FitzMor, dem bestaussehendsten Typen Londons, verlobt. Leider ist die Verlobung aber schon vor Jahrhunderten arrangiert worden und keiner hat sie dabei nach ihrer Meinung gefragt. Zu allem Überfluss spitzt sich auch die Lage in der Anderwelt zu und wieder hängt alles von Felicity ab. Nur sie kann die für die Elfen so wichtigen Insignien finden, muss dafür aber ziemlich durch die Zeit reisen …

Mehr zur diesem Buch findet ihr auf meiner Homepage unter Buchvorstellungen: Regnier, Sandra – Die verborgenen Insignien des Pan! Außerdem könnt ihr dort auch nachlesen, wie mir dieses Buch gefallen hat, was ich eventuell besonders fand usw.

Übrigens, es ist endlich Mittwoch! Heute heißt es für mich wieder ab zum Hof, Reitunterricht! Ich freue mich immer sehr auf die Mitte der Woche.

Bis bald! Eure Rebi

Veröffentlicht in Regnier, Sandra

Die dunkle Prophezeiung des Pan

Die_dunkle_Prophezeiung_des_PanDie Autorin: Sandra Regnier
Die Übersetzer/in:
Originaltitel:
Deutscher Reihentitel: „PAN“-Reihe
Deutscher Titel: Die dunkle Prophezeiung des Pan
Band: 2/3
Deutsche Erstausgabe: 25. April 2014
Verlag: Carlsen
Genre: Jugendbuch
ISBN: 978-3-551-31396-6

Klappentext:
„Du bist die Prophezeite. Sie können dich nicht einfach hinrichten.“
Ich horchte auf. „Hinrichten?“, quiekte ich.

Es ist wirklich nicht leicht, die Auserwählte der Elfenwelt zu sein, wie Felicity Morgan täglich feststellen muss. Schon gar nicht, als sie plötzlich unter Mordverdacht steht und der Elfenkönig persönlich hinter ihr her ist. Da ist es doch manchmal gar nicht so schlecht, Leander FitzMor, den attraktiven Elfen, an seiner Seite zu haben, auch wenn sich Felicity seiner Absichten nie wirklich sicher ist. Nur leider kann sogar er ihr nicht mehr weiterhelfen, als sie plötzlich im Versailles des achtzehnten Jahrhunderts erwacht …

Mehr zur diesem Buch findet ihr auf meiner Homepage unter Buchvorstellungen: Regnier, Sandra – Die dunkle Prophezeiung des Pan! Außerdem könnt ihr dort auch nachlesen, wie mir dieses Buch gefallen hat, was ich eventuell besonders fand usw.

Übrigens, es ist endlich Mittwoch! Heute heißt es für mich wieder ab zum Hof, Reitunterricht! Ich freue mich immer sehr auf die Mitte der Woche.

Bis bald! Eure Rebi

Veröffentlicht in Regnier, Sandra

Das geheime Vermächtnis des Pan

Das_geheime_Vermächtnis_des_PanDie Autorin: Sandra Regnier
Die Übersetzer/in:
Originaltitel:
Deutscher Reihentitel: „PAN“-Reihe
Deutscher Titel: Das geheime Vermächtnis des Pan
Band: 1/3
Deutsche Erstausgabe: 20. Dezember 2013
Verlag: Carlsen
Genre: Jugendbuch
ISBN: 978-3-551-31380-5

Klappentext:
„Heißt du tatsächlich City?“
„Natürlich nicht. Meine Freunde nennen mich Felicity Morgan“. Er sah mich so erschüttert an, als hätte ich gesagt, ich wäre die Prinzessin von Wales.

Felicity Morgan ist nicht gerade das, was sich die Elfenwelt unter ihrer prophezeiten Retterin vorgestellt hat. Sie ist gerade mal achtzehn, trägt eine Zahnspange und arbeitet abends in einem heruntergekommenen Pub. Leander FitzMor hingegen, der Neue an Felicitys Schule, ist der wohl bestaussehenste Typ Londons. Ein klarer Frauenschwarm und damit ganz sicher nicht Felicitys Typ. Merkwürdig ist nur, dass dieser so anziehend nach Moos riechende Junge einfach nicht mehr von ihrer Seite weichen will …

Mehr zur diesem Buch findet ihr auf meiner Homepage unter Buchvorstellungen: Regnier, Sandra – Das geheime Vermächtnis des Pan! Außerdem könnt ihr dort auch nachlesen, wie mir dieses Buch gefallen hat, was ich eventuell besonders fand usw.

Übrigens, es ist endlich Mittwoch! Heute heißt es für mich wieder ab zum Hof, Reitunterricht! Ich freue mich immer sehr auf die Mitte der Woche.

Bis bald! Eure Rebi