Biss zum Ende der Nacht

Biss_zum_Ende_der_NachtDie Autorin: Stephenie Meyer
Die Übersetzerin: Sylke Hachmeister
Originaltitel: Breaking Dawn
Deutscher Reihentitel: Twilight Saga
Deutscher Titel: Biss zum Ende der Nacht
Band: 4/4
Deutsche Erstausgabe: 14. Februar 2009
Verlag: Carlsen
Genre: Jugendbuch
ISBN: 978-3-551-58199-0

Klappentext:
Ein Jahr voller Glück, aber auch voller Schmerz liegen hinter Bella. Ein Jahr, in dem sie fast zerbrochen wäre, weil ihre Leidenschaft für Edward und ihre innige Freundschaft zu Jacob einfach unvereinbar sind. Aber nun ist ihre Entscheidung gefallen. Unwiderruflich, auch wenn es so aussieht, als setze sie eine Entwicklung in Gang, die möglicherweise verheerend für sie alle ist.

Noch hofft Bella, die verschieden Fäden ihres Lebens wieder zusammenführen zu können, da droht alles für immer zerstört zu werden …

Wenn man vom dem getötet wird, den man liebt, hat man keine Wahl. Wie kann man fliehen, wie kämpfen, wenn man damit dem Liebsten wehtun würde? Wenn das eigene Leben das Einzige ist, was man dem Liebsten geben kann, wie kann man es ihm dann verweigern? Wenn es jemand ist, den man wirklich liebt?

 

Rezension:
„Biss zum Ende der Nacht“ von Stephenie Meyer ist der Abschluss der Twilight Saga.

Wow, was für ein tolles Finale! Ich bin mega begeistert, aber auch irgendwie traurig, dass ich nun alle Bücher dieser Reihe durchgelesen habe. Jetzt ist meine Reise mit Bella, Edward und Jacob beendet. Schade.

Die Sprache und Wortwahl ist auch hier leicht verständlich und es bleibt sehr gefühlsintensiv. In diesem Buch wird man von Stephenie Meyer durch Höhen und Tiefen geführt und ist somit ein Teil der Geschichte.

Das Thema endet in einem wahnsinnigen Ende! Ob gut oder schlecht, werde ich hier nicht verraten. Doch nun muss ich auch ehrlich zugeben, dass ich froh bin, demnächst mal weniger über Vampire und Werwölfe lesen zu können. Reicht jetzt erst einmal.

Der Schreibstil von Stephenie Meyer ist sehr angenehm zu lesen. Man kann Seite für Seite locker, leicht runterlesen und merkt gar nicht, wie die Zeit verfliegt.

Die Protagonisten durchleben am Ende alle noch einmal gefühlvolle Höhen und Tiefen, welche von der Autorin sehr detailliert beschrieben werden. Es ist nun schon schwer alle gehen, zu lassen und diese Buchreihe abzuschließen.

 

Fazit:
Die Twilight Saga ist definitiv ihr Geld wert und ich kann diese wunderschöne Reihe absolut empfehlen! Deshalb hier auch fünf wohlverdiente Sterne!

Bewertung: *****

 

Die Autorin:
Stephenie Meyer, 1973 geboren, lebt mit ihrem Mann und ihren drei Söhnen in Arizona, USA. „Biss zum Morgengrauen“ ist ihr erstes Buch und wurde bereits vor seinem Erscheinen in mehr als 12 Länder verkauft. Eine Verfilmung des Buches ist geplant.

Die Autorin auf Facebook
Homepage der Autorin (englisch)
Homepage Bella & Edward (deutsch)

 

Die Reihe
1. Biss zum Morgengrauen
2. Biss zur Mittagsstunde
3. Biss zum Abendrot
4. Biss zum Ende der Nacht

 

„Biss zum Ende der Nacht“ jetzt Kaufen?
Biss_zum_Ende_der_Nacht
Amazon

Verlag