Veröffentlicht in Meyer, Kai

Arkadien brennt

20170622_214815Der Autor: Kai Meyer
Die Übersetzer/in:
Originaltitel:
Deutscher Reihentitel: Arkadien
Deutscher Titel: … brennt
Band: 2/3
Deutsche Erstausgabe: 22. Februar 2013
Verlag: Carlsen
Genre: Jugendbuch
ISBN: 978-3-551-31210-5

Klappentext:
Er küsste sie, betrachtete sie strahlend und küsste sie erneut. Das machte er oft so. Kurzer Kuss, Lächeln, langer Kuss. Wie ein geheimes Morsezeichen.

Menschen, die sich in Raubtiere verwandeln. Kämpfe zwischen Mafiaclans. Die verbotene Liebe zu Alessandro. Rosa braucht dringend Abstand und kehrt der wilden Schönheit Siziliens vorübergehend den Rücken. In New York will sie ihrer eigenen Vergangenheit nachspüren. Doch auch dort herrschen Dynastien von Gestaltenwandlern hinter den Masken der Mafia. Alle Antworten auf Rosas Fragen führen direkt in die Arme ihrer Gegner. Und entfernen sie immer weiter von Alessandro …

„Unmittelbare Suchtgefahr.“ Quelle: Augsburger Allgemeine

Mehr zur diesem Buch findet ihr auf meiner Homepage unter Buchvorstellungen: Meyer, Kai – Arkadien brennt! Außerdem könnt ihr dort auch nachlesen, wie mir dieses Buch gefallen hat, was ich eventuell besonders fand usw.

Ich mache es heute Abend sehr kurz. Schlaft gleich gut und habt einen guten Start ins Wochenende. *knutscha* Vielleicht sehe ich den einen oder anderen von Euch ja morgen in meiner Geburtstagsveranstaltung. Es gibt schöne Dinge zu gewinnen. *freu*

Bis bald! Eure Rebi

Veröffentlicht in Meyer, Kai

Arkadien erwacht

20170609_215834Der Autor: Kai Meyer
Die Übersetzer/in:
Originaltitel:
Deutscher Reihentitel: Arkadien
Deutscher Titel: … erwacht
Band: 1/3
Deutsche Erstausgabe: 24. August 2012
Verlag: Carlsen
Genre: Jugendbuch
ISBN: 978-3-551-31147-4

Klappentext:
Er senkte den Pantherschädel, leckte die Menschenhaut wie Milch von ihrem Körper und entblößte die goldenen Schuppen ihres Schlangenleibs.

Die Einsamkeit Siziliens birgt düstere Mythen und Legenden. Raubtiere jagen menschliche Beute in den Hügeln. Raubtiere, die sich hinter der Maske verfeindeter Mafia-Clans verbergen. Als eine Tragödie Rosa aus New York nach Italien führt, ahnt sie nicht, dass sie viel mehr ist als nur ein Mädchen auf der Flucht. Bis sie Alessandro begegnet. Seine kühle Anmut, seine animalische Eleganz faszinieren und verunsichern sie. Nach dem Gesetzen der Mafia müsste er ihr Todfeind sein – doch dann stoßen sie gemeinsam auf das uralte Geheimnis ihrer Familien …

„Romeo und Julia trifft Twilight und Der Pate. Sizilien ist ein Schauplatz zu Sterben schön.“ Quelle: The Guardian

Mehr zur diesem Buch findet ihr auf meiner Homepage unter Buchvorstellungen: Meyer, Kai – Arkadien erwacht! Außerdem könnt ihr dort auch nachlesen, wie mir dieses Buch gefallen hat, was ich eventuell besonders fand usw.

Ich freue mich nun sehr aufs nächste Buch dieser Trilogie. *freu* Und natürlich auf dieses Wochenende. *grins* Ja, es ist mal wieder Wochenende und heute, wie auch morgen haben wir mal wieder echt schöne Dinge mit der Familie geplant. *love* Wie sieht Eure Planung fürs WE aus?

Bis bald! Eure Rebi

Veröffentlicht in Franklin, Kate, Weber-Tilse, Melanie

Kill den Drill: Welcome to Arizona

20170606_174328Die Autorinnen: Melanie Weber-Tilse und Kate Franklin
Die Übersetzer/in:
Originaltitel:
Deutscher Reihentitel: Kill den Drill
Deutscher Titel: Welcome to Arizona
Band: 2/2
Deutsche Erstausgabe: 20. Mai 2017
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform
Genre: Liebesroman
ISBN: 978-1-5465-7795-9

Klappentext:
„Erbitte Landeerlaubnis!“

Aufgrund eines Unfalls gegen ihren Willen zur Sekretärin degradiert, wird Pilotin Arizona White auf eine Base der US Airforce eingeschleust, um dabei zu helfen, dubiose Machenschaften aufzudecken. Doch Highheels und feiner Zwirn – der Look, den sie in den nächsten Wochen an den Tag legen muss – sind so gar nicht ihr Ding.

Erst, als sie auf den arroganten und selbstgefälligen, gleichzeitig aber auch besten Testpiloten Major Jack Torres trifft, beginnt sie damit, ihre weiblichen Reize auszuspielen. Auf der Suche nach der Wahrheit geraten Arizona und Jack nicht nur aneinander, sondern auch in einen Strudel von Intrigen, der sie Kopf und Kragen kosten könnte.

Ein rasanter und witzig-dramatischer Liebesroman, der sämtliche Regeln der US Airforce außer Kraft setzt.

Mehr zur diesem Buch findet ihr auf meiner Homepage unter Buchvorstellungen: Franklin, K. & Weber-Tilse, M. – Kill den Drill: Welcome to Arizona! Außerdem könnt ihr dort auch nachlesen, wie mir dieses Buch gefallen hat, was ich eventuell besonders fand usw.

Nach dem ich heute die Book Catalogue App auf meinem neuen Handy installiert, alle Bücher eingescannt und sortiert habe, freue ich mich nun auf einen ruhigen Abend im Reich von Arkadien. Kay Meyer entführt mich heute in den ersten Band, mit dem Titel „Erwacht“, dieser Trilogie. *freu* Ich wünsche Euch einen schönen Abend!

Bis bald! Eure Rebi

Veröffentlicht in Franklin, Kate, Weber-Tilse, Melanie

Kill den Drill: make love not war

20170602_202539Die Autorinnen: Melanie Weber-Tilse und Kate Franklin
Die Übersetzer/in:
Originaltitel:
Deutscher Reihentitel: Kill den Drill
Deutscher Titel: make love not war
Band: 1/2
Deutsche Erstausgabe: 17. April 2017
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform
Genre: Liebesroman
ISBN: 978-1-5446-2401-3

Klappentext:
„Sir, ja, Sir!“

Das ist das Einzige, was Sergeant Jared Thomas von seinen Kadetten zu hören erwartet. Doch da hat er die Rechnung ohne Madison Summer gemacht. Die junge Frau will dem Regime ihres Vaters und einer Zwangshochzeit entgehen und meldet sich daher als Kadettin für den amerikanischen Stützpunkt in Deutschland.

Zwischen testosterongesteuerten Männern, Nachtwanderungen und typisch amerikanischem Drill entwickeln sich die Dinge für alle Beteiligten anders, als sie es jemals für möglich gehalten hätten.

Eine witzig-romantische Liebeskomödie, die alle Regeln der US Army außer Kraft setzt.

Mehr zur diesem Buch findet ihr auf meiner Homepage unter Buchvorstellungen: Franklin, K. & Weber-Tilse, M. – Kill den Drill: make love not war! Außerdem könnt ihr dort auch nachlesen, wie mir dieses Buch gefallen hat, was ich eventuell besonders fand usw.

So, ich lese nun den zweiten Band der Reihe. *grins* Ich wünsche Euch ein schönes langes Wochenende. Erholt Euch gut!

Bis bald! Eure Rebi

Veröffentlicht in Olsen, Mila

Entführt – Bis in die dunkelste Nacht

20170530_105134Die Autorin: Mila Olsen
Die Übersetzer/in:
Originaltitel:
Deutscher Reihentitel: Entführt
Deutscher Titel: Bis in die dunkelste Nacht
Band: 2/2
Deutsche Erstausgabe: 13. Dezember 2016
Verlag: Mila Olsen
Genre: Jugendbuch
ISBN: 978-1-5406-7631-3

Klappentext:
Von seiner Vergangenheit tief traumatisiert lebt Brendan zurückgezogen in der Einsamkeit des Yukon. Nichts in seinem Leben macht Sinn, gar nichts! Bis er eines Tages dieses fröhliche blonde Mädchen im Internet entdeckt. Louisa. Für sie erscheint alles so leicht.

Ab diesem Zeitpunkt wird sie sein Lebensinhalt, wie besessen verfolgt er ihre Posts auf Facebook, sammelt Fotos und Informationen. Doch eines Tages ist sie plötzlich aus dem Netz verschwunden und Brendans scheinbares Glück zerbricht binnen Sekunden. In seiner Verzweiflung kommt ihm ein irrsinniger Gedanke: Lou entführen, um sie für immer bei sich zu haben …

Doch kann aus Besessenheit tatsächlich Liebe werden? Und was, wenn mit Lou nichts so leicht ist, wie er sich das vorgestellt hat?

Mehr zur diesem Buch findet ihr auf meiner Homepage unter Buchvorstellungen: Olsen, Mila – Entführt. Bis in die dunkelste Nacht! Außerdem könnt ihr dort auch nachlesen, wie mir dieses Buch gefallen hat, was ich eventuell besonders fand usw.

Haben wir nicht momentan ein mega Wetter! Ich liebe es die Füße im Pool baumeln zu lassen, ein kaltes Erfrischungsgetränk neben mir stehen zu haben und in ein gutes Buch vertieft zu sein. Das Wetter einfach mal genießen und nicht rumstöhnen, dass es wieder mal zu heiß ist. Im Grunde kann man es uns Menschen doch nie recht machen, oder? Irgendwas ist immer. *grübel* Ich nehme es mittlerweile so, wie es kommt. Ändern kann man eh nichts dran. In diesem Sinne wünsche ich Euch einen schönen warmen Tag!

Bis bald! Eure Rebi

Veröffentlicht in Mc Shaw, Alisha, Weber-Tilse, Melanie

Heil mich, wenn du kannst: Francoise

20170524_210549Die Autorinnen: Melanie Weber-Tilse und Alisha Mc Shaw
Die Übersetzer/in:
Originaltitel:
Deutscher Reihentitel: Heil-Mich-Reihe
Deutscher Titel: Heil mich, wenn du kannst: Francoise
Band: 5/6
Deutsche Erstausgabe: 10. März 2017
Verlag: A & M Books
Genre: Roman
ISBN: 978-1-5446-1723-7

Klappentext:
„Eins nach dem anderen. Ich bin jetzt hier, und ich werde morgen hier sein. Wann immer du mich brauchst, ich werde da sein. Ohne wenn und aber.“

Vier Jahre. Vier Jahre arbeitet Jefferson Hunt schon für den reichen Geschäftsmann Patrick St. Claire. Durch einen Zufall rettet er Francoise Denver, die Assistentin seines Chefs, aus einer prekären Situation – und ist zutiefst verwirrt, denn Fran eilt ein zweifelhafter Ruf voraus. Noch nie hat er eine Frau kennengelernt, die so unnahbar und zugleich so Nähe suchend ist.

Sechs Jahre. Sechs Jahre ist es her, dass in einer einzigen Nacht Francoise komplettes Leben zerstört wurde. Sie weiß, welches Image man ihr nachsagt und tut alles, um dieses zu wahren. Erst, als sie Jefferson kennenlernt, bröckelt die mühsam errichtete Fassade und zutiefst verängstigt stößt sie ihn immer wieder von sich.

Mehr zur diesem Buch findet ihr auf meiner Homepage unter Buchvorstellungen: Mc Shaw, A. & Weber-Tilse, M. – Heil mich, wenn du kannst: Francoise! Außerdem könnt ihr dort auch nachlesen, wie mir dieses Buch gefallen hat, was ich eventuell besonders fand usw.

Endlich habe ich meine Notizen zu einer weiteren Rezension zusammenschreiben können. In letzter Zeit kommt mir ständig was anderes dazwischen und ich möchte mich sehr bei Euch entschuldigen, dass es bei einigen Dingen zu so langen Wartezeiten gekommen ist. Derzeit arbeite ich alles nach und nach ab.

Bis bald! Eure Rebi

 

Veröffentlicht in Barrie, James M.

Peter Pan

20170514_213551Der Autor: James M. Barrie
Illustrationen: MinaLima
Der Übersetzer: Bernd Wilms
Originaltitel: Peter Pan
Deutscher Reihentitel:
Deutscher Titel: Peter Pan
Band: 1/1
Deutsche Erstausgabe: 02. März 2017
Verlag: Coppenrath
Genre: Klassiker / Jugendbuch
ISBN: 978-3-649-62306-9

Klappentext:
Alle Kinder werden einmal erwachsen außer Peter Pan! Als er noch klein war, lief er von zu Hause fort nach Nimmerland und beschloss, für immer ein Junge zu bleiben …

Lass deiner Fantasie freien Lauf, wenn du mit Peter Pan, Tinker Bell und den drei Darling-Kindern nach Nimmerland reist. Zehn aufwendig gearbeitete interaktive Extras wie Drehscheiben, Zeitungsausschnitte oder Landkarten zum Ausfalten und das eigenständige, moderne Design machen diese prachtvolle, bibliophile Ausgabe von James M. Barries Klassiker zu einem optischen und haptischen Erlebnis.

Eine Hommage an das gedruckte Buch – nicht nur für Fans klassischer Kinder- und Jugendliteratur, sondern für Buchliebhaber aller Altersgruppen!

Mehr zur diesem Buch findet ihr auf meiner Homepage unter Buchvorstellungen: Barrie, James M. – Peter Pan! Außerdem könnt ihr dort auch nachlesen, wie mir dieses Buch gefallen hat, was ich eventuell besonders fand usw.

Mich ruft jetzt mein Bettchen. Ich wünsche Euch noch einen schönen Abend und später eine gute Nacht. Schlaft gut!! Morgen freue ich mich auf die Auslosung des 1.000 Likes Gewinnspiel. *freu*

Bis bald! Eure Rebi

Veröffentlicht in Fitzek, Sebastian

Der Augensammler

20170501_193845Der Autor: Sebastian Fitzek
Die Übersetzer/in:
Originaltitel:
Deutscher Reihentitel:
Deutscher Titel: Der Augensammler
Band: 1/1
Deutsche Erstausgabe: 01. Juni 2011
Verlag: Knaur
Genre: Psychothriller
ISBN: 978-3-426-50375-1

Klappentext:
Er spielt das älteste Spiel der Welt: Verstecken.
Er spielt es mit deinen Kindern.
Er gibt dir 45 Stunden, sie zu finden.
Doch deine Suche wird ewig dauern.

„Der bisher spektakulärste Knüller von Sebastian Fitzek.“ Quelle: Der Spiegel

„Gruselig, gruselig, gruselig: Sebastian Fitzek sorgt mit seinem neuesten Werk wieder für herzklopfrasendes Suchtlesen.“ Quelle: Freundin

Mehr zur diesem Buch findet ihr auf meiner Homepage unter Buchvorstellungen: Fitzek, Sebastian – Der Augensammler! Außerdem könnt ihr dort auch nachlesen, wie mir dieses Buch gefallen hat, was ich eventuell besonders fand usw.

Ich halte mich heute Abend kurz, denn mein Mann und ich schauen jetzt das Let’s Play „OUTLAST 2 – Absturz in die Sündenhölle!“ von Gronkh! Kennt Ihr Gronkh? Wir schauen seine Let’s Plays super gerne!

Ich wünsche Euch noch einen schönen Abend und später eine gute Nacht!

Bis bald! Eure Rebi

Veröffentlicht in Fitzek, Sebastian

Splitter

20170417_191442Der Autor: Sebastian Fitzek
Die Übersetzer/in:
Originaltitel:
Deutscher Reihentitel:
Deutscher Titel: Splitter
Band: 1/1
Deutsche Erstausgabe: 09. August 2010
Verlag: Knaur
Genre: Psychothriller
ISBN: 978-3-426-50372-0

Klappentext:
Was wäre, wenn …

Was wäre, wenn wir die schlimmsten Ereignisse unseres Lebens für immer aus dem Gedächtnis löschen könnten? Und was, wenn etwas dabei schiefginge?

„Sebastian Fitzek ist ein Meister des Wahns.“ Quelle: Brigitte

Mehr zur diesem Buch findet ihr auf meiner Homepage unter Buchvorstellungen: Fitzek, Sebastian – Splitter! Außerdem könnt ihr dort auch nachlesen, wie mir dieses Buch gefallen hat, was ich eventuell besonders fand usw.

Nun ist auch der Ostermontag fast rum. Doch ich freue mich, dass wir die Ostertage so schön mit der Familie verbracht haben. Es waren wirklich sehr schöne Tage! *love* Und ich bin sogar ein bisschen zum Lesen gekommen. Deshalb nun auch meine Rezension zu „Splitter“. Ein klasse Buch! Aber schaut selbst …

Bis bald! Eure Rebi

Veröffentlicht in Fitzek, Sebastian

Der Seelenbrecher

20170405_105128Der Autor: Sebastian Fitzek
Die Übersetzer/in:
Originaltitel:
Deutscher Reihentitel:
Deutscher Titel: Der Seelenbrecher
Band: 1/1
Deutsche Erstausgabe: Oktober 2008
Verlag: Knaur
Genre: Psychothriller
ISBN: 978-3-426-63792-0

Klappentext:
Sie wurden nicht vergewaltigt. Nicht gefoltert. Nicht getötet. Ihnen geschah viel Schlimmeres …

Drei Frauen – alle jung, schön und lebenslustig – verschwinden spurlos. Nur eine Woche in den Fängen des Psychopathen, den die Presse den „Seelenbrecher“ nennt, genügt: Als die Frauen wieder auftauchen, sind sie psychisch gebrochen – wie lebendig in ihrem Körper begraben.

Kurz vor Weihnachten wird der Seelenbrecher wieder aktiv, ausgerechnet in einer psychiatrischen Luxusklinik. Ärzte und Patienten müssen entsetzt feststellen, dass man den Täter unerkannt eingeliefert hat, kurz bevor die Klinik durch einen Schneesturm völlig von der Außenwelt abgeschnitten wurde. In der Nacht des Grauens, die nun folgt, zeigt der Seelenbrecher, dass es kein Entkommen gibt …

Mehr zur diesem Buch findet ihr auf meiner Homepage unter Buchvorstellungen: Fitzek, Sebastian – Der Seelenbrecher! Außerdem könnt ihr dort auch nachlesen, wie mir dieses Buch gefallen hat, was ich eventuell besonders fand usw.

Was macht Ihr heute noch schönes? Lilly und ich werden gleich die Unterordnungsgruppe auf dem Hundeplatz besuchen. *freu* Das Agility-Training hatte uns gestern mega gut gefallen und ich hoffe, dass wir heute wieder genauso viel Spaß haben werden. *grins* Ich wünsche Euch einen schönen Mittwoch!

Bis bald! Eure Rebi