Adventskalender Nr. 02

390a-8ch-c58920171029_145356

390a-8ch-c589

Hinter Türchen Nummer Zwei versteckt sich für Euch das Buch von Felix A. Münter mit dem Titel „VITA“ aus dem Papierverzierer Verlag. Ihr habt nun die Chance dieses Türchenpaket zu gewinnen!

Klappentext:
Fortschritt ist unaufhaltsam. Und Vita ist der Katalysator des Fortschritts. Durch die mysteriöse Substanz ist es dem Stadtstaat Blackwater gelungen, seine Vormachtstellung in der Welt auszubauen und zu behaupten. Doch der Untergang der Glory, einem Frachter mit der Jahresproduktion Vita an Bord, bedroht die Zukunft der aufstrebenden Stadt. Friedenshüter Alexander McRoy wird bei seinen Ermittlungen in Ereignisse verstrickt, die erschütternder nicht sein könnten …
»Vita ist Fortschritt!«

Was ihr tun müsst?
1. Liked den Gewinnspielbeitrag auf Facebook und meine Facebookseite.
2. Liked die Autorenseite von Felix A. Münter. Link!
3. Hinterlasst einen Kommentar unter dem Autoreninterview von Felix A. Münter. Link! (Ob bei Facebook in der Veranstaltung oder auf http://www.seitenglanz.com ist egal.)
4. Über das Teilen des Gewinnspielbeitrages und das markieren von Freunden würde ich mich auch sehr freuen. Ist aber kein MUSS!

Teilnahmebedingungen?!
1. Minderjährige nur mit Erlaubnis der Eltern.
2. Nur Teilnehmer aus Deutschland.
3. Die Gewinner werden per Zettel ziehen, ausgelost und stimmen durch ihre teilnahme zu, namentlich auf meinem Blog/Homepage und meiner Facebookseite genannt zu werden.
4. Die Verlosung läuft nur HEUTE bis 23:59 Uhr.
5. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
6. Keine Barauszahlung der Gewinne möglich.
7. Eure Daten werden ausschließlich für das Gewinnspiel und den Versand benutzt und danach gelöscht.
8. Eine Haftung für den Versand ist ausgeschlossen.
9. Meldet sich der Gewinner auf meine Nachricht innerhalb von 3 Tagen nicht, wird neu ausgelost.
10. Dieses Gewinnspiel steht in keinerlei Verbindung zu Facebook.

Nun wünsche ich euch ganz viel Spaß beim Kommentar schreiben und viel Glück für die Verlosung. Ausgelost wird morgen.

Bis bald, Eure Rebi