06:42 Uhr – Der PSI-Effekt

der_psi_effektDie Autorin: Alva Furisto
Die Übersetzer/in:
Originaltitel:
Deutscher Reihentitel: 06:42 Uhr
Deutscher Titel: Der PSI-Effekt
Band: 1/2
Deutsche Erstausgabe: 11. Juli 2016
Verlag: Bookshouse
Genre: Thriller
ISBN: 978-9-9635-3369-5

Klappentext:
Anna kann es kaum glauben. Das renommierte Verlagshaus Dream around the World Publishing interessiert sich für ihr erstes Buch und lädt sie zu Vertragsverhandlungen nach Washington ein. In gespannter Erwartung geht sie auf das Angebot ein und trifft auf den dubiosen Buchagenten Robert, der ihr Unterstützung verspricht. Dann kommt alles anders: Vor dem Termin verhindert sie ein Attentat auf einen Erzbischof und verhilft diesem zur Flucht vor der geheimnisvollen Terrororganisation ICARUS. Plötzlich verstrickt sie sich immer weiter in eine Geschichte aus Verschwörung und Korruption. Im Spannungsfeld zwischen ihren Gefühlen für Robert und der Realität muss sie sich die Frage stellen, wem sie überhaupt noch trauen kann. Welche Wahl hat sie; steht sie doch selbst bereits im Visier von ICARUS?

„Liebe Rebecca, ich wünsche Dir viel Spass mit dem Buch und viel Erfolg mit Deinem Blog. Frohe Weihnachten! Alva“

 

Rezension:
„06:42 Uhr – Der PSI-Effekt“ von Alva Furisto ist der erste Band der 6:42 Uhr – Reihe.

Diesen Thriller habe ich als Rezensionsexemplar und als Dankeschön für meine Mühe, bezüglich des bald erscheinenden Autoren-Adventskalenders, von der lieben Autorin Alva Furisto erhalten. Ich habe mich sehr über diese nette Geste gefreut und möchte mich auch hier noch mal herzlichst dafür bei Dir, Alva, bedanken! Aber nun komme ich mal zum Buch zurück …

Die Sprache und Wortwahl ist gut verständlich, auch wenn ich am Anfang für einige Worte nicht direkt die Bedeutung parat hatte. Die Autorin hat in der Geschichte super Spannungsbögen platziert und ich freue mich jetzt schon MEGA auf Band 2. Alva, los los … ich möchte unbedingt wissen, wie es weiter geht. *grins* Der Thriller war für mich auf der einen Seite superspannend und geheimnisvoll, ja, teilweise wurde ich beim miträtseln auch voll aufs Glatteis geführt *grummel*, doch auf der anderen Seite musste ich ab und an auch herzhaft lachen.

Das Thema handelt von Verschwörung und Korruption zwischen der Organisation ICARUS und der Kirche! Kirche, öhm ja … ich als katholisch Getaufte, aber eigentlich kein Plan von Nix in dem Bereich, musste erst einmal schlucken. Für mich gibt es eigentlich nichts uninteressanteres als die Kirche! Und trotzdem oder vor allem deswegen bin ich sogar noch begeisterter von dem Thriller, als ich es eh schon bin. Ich fand es so spannend geschrieben, dass mich dieses Buch sogar dazu gebracht hat, mich in diesen Themen mehr zu belesen. Wahnsinn! Kommen wir aber zurück zum eigentlichen Thema. Anna verhindert ein Attentat auf den Erzbischof John und ab da stellt sich langsam nach und nach heraus, dass Anna nicht ganz so zufällig vor Ort war, wie es anfangs den Anschein gemacht hat. Sie erlebt mit John einige riskante und verwirrende Situationen, noch dazu verliert sie ihren Lebensgefährten bei einem der Anschläge. Doch Anna gibt nicht auf und deckt ein Geheimnis nach dem nächsten auf! Allerdings weiß man NIE, ob die Lösung des aufgedeckten Geheimnisses die Wahrheit beinhaltet oder wieder nur eine weitere Lügengeschichte ist …

Der Schreibstil von Alva Furisto hat Wiedererkennungswert. Sie schreibt sehr angenehm und wirklich mega spannend. Zu Beginn musste ich mich etwas an ihren Schreibstil gewöhnen, was aber in meinen Augen nicht negativ ist. Jeder hat einen anderen Stil und ich finde gerade das sehr erfrischend.

Und was mache ich nun? Ich weiß gar nicht, wie ich die Zeit bis zur Veröffentlichung des zweiten Teils durchstehen soll. *schock*

Die Protagonisten: 
Anna Gärtner: Sie ist Mitte dreißig, lebt in einer Fernbeziehung mit ihrem Lebensgefährten Jonas Müller, arbeitet hauptberuflich bei der Deutschen Rentenversicherung und hat einen Science-Fiction-Roman geschrieben, weswegen sie von dem Verlagshaus Dream around the World Publishing für Vertragsverhandlungen nach Washington eingeladen wird.

Jonas Müller: Jonas ist wie oben bereits erwähnt, der Lebensgefährte von Anna. Er lebt in Zürich, arbeitet bei einer Sicherheitsfirma und steckt seine Nase zu tief in die Machenschaften der geheimen Organisation ICARUS.

Robert Palmer: Er hilft Anna bei den Vertragsverhandlungen zu ihrem Buch als Agent. Doch ist er wirklich nur ihr Agent? Robert ist eine sehr geheimnisvolle Person und vor allem scheint er immer und egal wann über alles genaustens informiert zu sein.

John Jacob Meyer: John wurde zusammen mit seinem Bruder Thomas Frank Meyer am 24.03.1965 in den Vereinigten Staaten geboren. Genau, die beiden sind Zwillinge gewesen. Gewesen, weil Thomas Meyer nicht mehr unter den Lebenden verweilt. John ist der Erzbischof, dem das Leben, bei einem Attentat auf ihn, von der jungen namens Anna gerettet wird. Er erzählt nicht gerne und viel von sich und man wird das Gefühl nicht los, dass ein schweres Geheimnis auf ihm lastet.

 

Fazit:
Ein sehr spannender Thriller mit extremem Ende! Wobei Ende kann man es ja nicht nennen, denn es geht ja bald weiter. *freu* Ich kann Euch dieses Buch nur sehr empfehlen. Es ist mit Sicherheit auch ein tolles Weihnachtsgeschenk für Freunde, Bekannte oder Familienangehörige, die eine gute Story lieben!

Bewertung: *****

 

Die Autorin:
Alva Furisto wurde 1979 in Mainz geboren. Ihre Kindheit war geprägt von kleinen Abenteuerreisen, die sie mit ihrem Pony unternahm. Dabei erkundete sie im Umkreis ihres Wohnortes jeden Winkel und ließ ihrer Fantasie freien Lauf, welche Geschichten sich an den verborgenen Orten, die sie fand, abgespielt haben mochten. Während sie sich in ihrem Beruf mit der Materie von Gesetzestexten und ihrer Subsumtion beschäftigte, begann sie 2005, wieder ihrer Leidenschaft für Geschichten zu frönen und arbeitete an ihrem ersten Roman. Sie veröffentlichte eine Kurzgeschichte und „Elly Unverbindlich“ im Jahr 2015. Derzeit lebt sie mit ihrem Lebensgefährten und ihrem Sohn in Westerwald, und arbeitet im öffentlichen Dienst.

Alva Furisto auf Facebook
Homepage der Autorin

 

der_psi_effekt

Weitere Bücher von Alva Furisto:
1. 6:42 Uhr – Der Over View Effekt (Bald im Handel!)

 

„6:42 Uhr – Der PSI-Effekt“ jetzt Kaufen?
der_psi_effekt
Amazon

Verlag