Veröffentlicht in Fitzek, Sebastian

Die Therapie

Die_TherapieDer Autor: Sebastian Fitzek
Die Übersetzer/in:
Originaltitel:
Deutscher Reihentitel:
Deutscher Titel: Die Therapie
Band: 1/1
Deutsche Erstausgabe: Juni 2006
Verlag: Knaur
Genre: Psychothriller
ISBN: 978-3-426-63309-0

Klappentext:
Keine Zeugen, keine Spuren, keine Leiche.

Josy, die zwölfjährige Tochter des bekannten Psychiaters Viktor Larenz, verschwindet unter mysteriösen Umständen. Ihr Schicksal bleibt ungeklärt. Vier Jahre später: Der trauernde Viktor hat sich in ein abgelegenes Ferienhaus zurückgezogen. Doch eine schöne Unbekannte spürt ihn dort auf. Sie wird von Wahnvorstellungen gequält. Darin erscheint ihr immer wieder ein kleines Mädchen, das ebenso spurlos verschwindet wie einst Josy. Viktor beginnt mit einer Therapie, die mehr und mehr zum dramatischen Verhör wird …

Sebastian Fitzeks Thrillerdebüt – „so aufregend, dass sogar die Seiten vor Spannung zittern“! (Quelle: Bild am Sonntag)

Mehr zur diesem Buch findet ihr auf meiner Homepage unter Buchvorstellungen: Fitzek, Sebastian – Die Therapie! Außerdem könnt ihr dort auch nachlesen, wie mir dieses Buch gefallen hat, was ich eventuell besonders fand usw.

Es ist Freitag und die Ferien sind vorbei… *juhuu* Nun geht der Reitkurs mit Eisbär endlich weiter. *freu* Am Samstag dürfen meine Mäuse auch eine Stunde (geführt) mit den Ponys genießen. Und Abends lassen wir dann den Tag bei einem gemütlichen Grillen im Garten ausklingen! *träum* So lässt es sich doch richtig gut leben! Wünsche euch ein tolles, sonniges und erholsames Wochenende!

Bis bald! Eure Rebi

4 Kommentare zu „Die Therapie

  1. Hallo Rebi,

    ich kann Dir nur zustimmen – absolute Suchtgefahr !!!
    Einen Sebastian Fitzek legt man so schnell nicht aus der Hand. Immer wenn ich denke „So jetzt habe ich die Lösung“, schwenkt die Storry und ich bin schon wieder aus dem Konzept. Meist trifft mich das Ende denn mit dem berühmten „AHA-Effekt“.
    Also von mir auch: 5 STERNE

    LG
    Petra G.

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Petra,
      vielen Dank nochmal für deinen Buchvorschlag. Ohne dich und Jenny hätte ich mich an Sebastian Fitzek sicher nicht ran getraut. 😉 Aber ich hätte absolut was verpasst. Freue mich schon auf weitere Bücher von ihm.
      Lieben Gruß Rebi

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s