Buk und Jimmy ziehen nach Westen

Der Autor: Brett McBean
Der Übersetzer: Patrick Baumann
Originaltitel: Buk and Jimmy go West
Deutscher Reihentitel:
Deutscher Titel: Buk und Jimmy ziehen nach Westen
Band: Festa Extrem 5
Deutsche Erstausgabe: im Jahre 2014
Verlag: Festa Verlag
Genre: Horror & Thriller
ISBN: Privatdruck ohne ISBN

Klappentext:
Der Filmfreak Buk Thompson ist auf blutiger Fahrt durch den amerikanischen Südwesten. Er mordet sich seinen Weg bis nach Hollywood, zur Heimat der Stars, die er seit seiner grausamen Kindheit für seine einzigen Freunde hält. Buk hat ungeheueren Spaß in diesem Film seines Lebens. Als ihm das Schicksal den unschuldigen Jimmy vor die Füße wirft, beschließt der Psychopath, sich um den Jungen zu kümmern und ihm das „Spiel des Tötens“ beizubringen. Im Drehbuch stehen die schlimmsten Szenen – doch Jimmys Rolle ist mehr als die eines Nebendarstellers …

Verkauf dieses Buches erst ab 18 Jahren!

Festa Extrem: Nichts für den Buchhandel – aber für Fans.

Mehr zur diesem Buch findet ihr auf meiner Homepage unter Rezensionen: McBean, Brett – Buk und Jimmy ziehen nach Westen! Außerdem könnt ihr dort auch nachlesen, wie mir dieses Buch gefallen hat, was ich eventuell besonders fand usw.

Ich habe es geschafft. Juhuuuu! Nun sind meine Aufgaben für heute alle abgearbeitet und jaaaa ich kann meine Nase endlich wieder ins Buch stecken und lesen. *freu* Ich wünsche Euch noch einen schönen Abend! Morgen bekomme ich meinen Sekretär. *love* Und damit endlich meinen eigenen Arbeitsplatz. *herz*

Liebe Grüße, Eure Rebi 

Gewinne, Gewinne & Unterstützung!

Guten Abend ihr Lieben,

in den letzten Tagen haben mich noch drei weitere Päckchen erreicht. *grins* Der Postbote hatte bei mir mal wieder viel zu tun. Und zwar habe ich bei zwei Gewinnspielen gewonnen und eine liebe Autorin hat mir Lesezeichen und Flyer, wie auch ein Rezensionsexemplar Ihres Buches zukommen lassen. Doch beginnen wir vorne …

Am 11. April durfte ich der lieben Alexandra Fuchs (Autorin) meine Adresse senden, denn ich habe bei Ihrem Gewinnspiel ein Überraschungspaket gewonnen. Was habe ich mich gefreut und tue es auch jetzt noch. *happy* Das Auspacken war wie bei einem kleinen Kind. *hihi* Jap, die Spannung konnte man in der Luft spüren. Gewonnen habe ich Folgendes:

20180421_164017

Da ich ja Lesezeichen und Postkarten aus dem Drachenmond Verlag sammel … ahhhh, ja bin ich dezent ausgeflippt, denn diese hatte ich noch nicht. *grins* Und auch das Türschild ist bereits an meinem Lesezimmer angebracht. *love* Ein riesen Dankeschön an Dich, liebe Alexandra! Danke.

Am 16. April erreichte mich dann auch noch eine Nachricht von der Seite Romance Edition. Auch dort hatte ich bei einem Gewinnspiel teilgenommen und prompt ein Print mit dem Titel „Burning Desire. Für dich entbrannt” geschrieben von Kristy Deluca gewonnen. Was ist momentan los? Meine Glücksfee muss derzeit sehr aktiv sein. *lach*

20180421_163629

Auch hier möchte ich mich ganz herzlich bei Romance Edition bedanken. Ihr habt mir einen tollen Moment des Glücks beschert. Danke!

Und zum Schluss kommen wir zu der lieben Monika Grasl (Autorin). Die liebe Monika hat mir einige Lesezeichen und Flyer zu ihren beiden Teilen der „Die Chronik der Dämonenfürsten“-Reihe zukommen lassen und außerdem war im Päckchen noch ein Rezensionsexemplar von Band 1 der Reihe „Die Chronik der Dämonenfürsten. Die Engel des Todes“ für mich versteckt. *freu* Ich hatte mir dieses Buch bereits auf meine Wunschliste geschrieben und nun darf ich es bereits jetzt in meinen Händen halten. Die Wunschliste ist ja sehr lang und da hätte es dann doch noch ein paar Tage länger gedauert. Also geht es nach der der derzeitigen Trilogie mit diesem Buch weiter. *zwinker*

20180421_164334

Vielen lieben Dank, Monika! Eine ganz liebe Geste von Dir. Ich freue mich sehr. Dankeschön!

Damit ich meinen eigenen Zeitplan ausnahmsweise Mal einhalte, düse ich nun direkt zur Erarbeitung meiner Rezension zu dem Buch „Buk und Jimmy ziehen nach Westen“. Obwohl, ich schaue gerade so auf die Uhr … die Kids sollten vorher doch noch was essen. *zwinker* Also geht es hier nach einer kurzen Pause weiter.

Bis gleich, Eure Rebi

Drachenpost von Xorjum

Hey ihr Lieben,

wie gerade in meinem vorangegangenen Beitrag erwähnt, habe ich die Tage eine Drachenbox von Xorjum geliefert bekommen. *love* Was habe ich mich auf diesen Moment gefreut. Eine Aufmunterung für den ganzen Stress in der letzten Zeit. *zwinker*

Und ja, bei der Bestellung schein ich auch noch im Wahn gewesen zu sein. *kopfschüttel* Ich habe meinen Wunschlistenlink vergessen anzugeben – Fehler Nummer 1 – und habe auch glatt bei meiner Liste der bereits vorhandenen Bücher im Regal auch noch ein Buch vergessen aufzulisten – Fehler Nummer 2. *grummel* Ja, mein Hirn ist derzeit komplett wie ein Sieb. Grausam!

Auf jeden Fall habe ich somit viele Drachenbücher ausgepackt, welche ich mir selbst erst einmal nicht gekauft hätte. *lach* Irgendwann bestimmt, aber halt nicht jetzt … Doch somit habe ich jetzt einen Grund mir zum Geburtstag eine weitere Drachenbox zu wünschen. *frechgrins* Mein Mann verdrehte bereits die Augen. *haha* Er kann mit Büchern nicht wirklich was anfangen. Armer Tropf. *hihi* Genug gelästert … Und ja, Fehler Nummer 2 war dann auch promt mit im Paket. Rebi kann es halt. Doch mit diesem wundervollen Buch habe ich einem ganz lieben Menschen eine Freude gemacht und das hat mich selbst dann auch wieder glücklich gemacht. *zwinker*

Ich bin auf jeden Fall schon sehr auf die Geschichten meiner neuen Drachen gespannt. Die Cover sind ja alle wieder mega … ups, da fällt mir auf, dass ich noch gar nicht geschrieben habe, welche Bücher mich erreicht haben. Ist das interessant? Ne, oder? Das wollt Ihr gar nicht wissen, oder? OK OK … steinigt mich nicht gleich …

In meiner Drachenbox waren folgende Bücher enthalten:Schmetterlingsblau von Sarah NisseThe Burningsky von Sherry ThomasNo Heartbeat before coffee von Maria M. LacroixDie Gefahr in den Wäldern von May RavenSonnenblut von Michelle Natascha WeberFlerya. Drachenschlaf von Emily Thomsen (Ein Wunschbuch *love*)Das Herz im Glas von Katharina V. Haderer (Welches nun bei der lieben Daniela ein schönes Zuhause gefunden hat.)

Kennt Ihr bereits eines der oben genannten Bücher? Mit welchem sollte ich nach meiner derzeitigen Trilogie beginnen? Daniela schreit jetzt sicher gleich „Das Herz im Glas“, damit wir zusammenlesen können. *lach* Sehr gerne! *zwinker* Schreibt mir einfach mal Eure Meinung zu den Büchern.

Ich werde mich nun noch an einen weiteren Beitrag für heute setzen … ja, ich habe wieder einiges nachzuholen. Und später gibt es auch die bereits lange versprochene Rezension zum Festa Verlag. *knutscha*

Bis gleich, Eure Rebi

Besuch im Drachennest vom 14.04.2018

Huhu ihr Lieben,

endlich finde ich neben unseren privaten Werkelarbeiten etwas Zeit Euch von einem besonderen Samstag im April zu erzählen. *freu* Am 14. April waren Carina und ich mal wieder auf einen Besuch im Drachennest. Wie immer wurden wir superfreundlich und liebevoll empfangen. Man kommt rein und fühlt sich wohl, einfach superschön.

Wir durften an diesem Nachmittag sechs Lesungen lauschen. Ja, die Wunschliste wuchs gleich wieder an. *lach* In drei Etappen haben uns die Autoren des Verlags also mit Ausschnitten aus Ihren Büchern verzaubert. Es war alles dabei, von bereits erschienenen Werken, hinzu bald erscheinenden Büchern und sogar ein Ausschnitt aus einem geplanten Buch wurde vorgetragen, wo wir als Erstes reinhören durften. Ganz exklusiv! Ein tolles Gefühl!

Gelesen an diesem sonnigen Samstag haben:
Laura Labas aus Ihrer unveröffentlichten Vorsetzung zu „Der verwunschene Gott“.
Linda Schipp aus Ihrem unveröffentlichten Buch mit dem Arbeitstitel „Rosalie & Jack“.
Marlena Anders aus „Ein Himmel aus Lavendel“.

Die drei Lesungen findet Ihr auf der Facebookseite vom Drachenmond Verlag als Video. Ich setze Euch einfach mal den Link mit rein – https://www.facebook.com/DrachenmondVerlag/videos/1768859169840184/

Isabel Kritzer aus Ihrem unveröffentlichten Buch mit dem Titel „Sisu. Älter als die Erde“. Dieses kann man bereits im Drachenmond Verlag vorbestellen und es ist Isabels erstes Werk beim Verlag.Julia Dessalles aus „Rubinsplitter. Funkenschlag & Tränenspur“. Hierbei handelt es sich um einen Sammelband, Band 1 und 2 der Rubinsplitter-Reihe. Auch Band 3 ist bereits unter dem Titel „Rubinsplitter. Schaumkrone“ erschienen.
Dirk B. Granzow aus „Raubzug des Phoenix“.

Auch zu diesen drei Lesungen packe ich hier direkt einmal den Link zum Video auf der Facebookseite vom Drachenmond Verlag dazu – https://www.facebook.com/DrachenmondVerlag/videos/1768898673169567/ Viel Freude beim Anschauen. *zwinker*

Emily Thomsen aus „Flerya. Drachenschlaf“.
Nina MacKay aus „Rotkäppchen und der Hipster-Wolf“. – Kerstin Ruhkieck aus Ihrem unveröffentlichten Buch mit dem Titel „Was geschah mit Femke Star“. Das möchten nach diesem Samstagnachmittag vermutlich so einige Leser wissen. *lach* Doch schaut selbst im dritten Video.

Natürlich auch hier der Link zum dritten und letzten Video von diesem tollen Samstag im Drachennest – https://www.facebook.com/DrachenmondVerlag/videos/1768958566496911/

Neben diesen wirklich tollen Lesungen, ein großes Dankeschön an das Drachenmondteam und diese klasse Autoren, habe ich natürlich noch ein bisschen mehr mitgebracht. Die Erinnerungen an die Lesungen sind das Eine. Dazu sind wieder mal drei Bücher ins Gepäck gehüpft. Ich weiß auch nicht … meine Tasche und die Bücher haben wohl so ihr Eigenleben, führen eine innige Beziehung … *lach* Gekauft habe ich zwei Bücher von Laura Labas, „Ewigkeitsgefüge“ und „Der verwunschene Gott. Von Göttern und Hexen“ und ein Buch von Dirk B. Granzow (ENDLICH) mit dem Titel „Familie Olivers Weihnachtsgeschichten“. Ja, nicht ganz passend zur Jahreszeit, doch dieses Buch wollte ich eigentlich bereits bei der zweiten Leipziger-Drachennacht kaufen, nur das es dort mit Abwesenheit geglänzt hat. *grummel* Doch vielleicht war es Schicksal. *grins* So konnte ich Dirk direkt um eine Signatur fragen. *zwinker* Neben den Büchern habe ich noch ein paar Lesezeichen mitgenommen, da ich ja von jedem Buch aus dem Drachenmond Verlag, welches in meinem Regal steht, das Lesezeichen sammel. Mindestens eine Sammelleidenschaft muss ja jeder irgendwie haben. *haha* Nun ja, und fünf Plakate habe ich auch noch ergattert. Drei davon auch wieder signiert. *love*

Es war wirklich ein superschöner Nachmittag und meine Freundin Carina und ich, wir freuen uns jetzt schon auf die nächste „Meet the Dragons“-Veranstaltung. *hüpf*

Übrigens kam die Tage auch eine neue Drachenbox von Xorjum bei mir an. *herzchen* Dazu aber mehr in einem nächsten Beitrag.

Ich wünsche Euch jetzt erst einmal noch einen schönen Rest vom Samstag.

Bis bald, Eure Rebi

Das Reich der sieben Höfe. Dornen und Rosen

Die Autorin: Sarah J. Maas
Die Übersetzerin: Alexandra Ernst
Originaltitel: A Court of Thorns and Roses
Deutscher Reihentitel: Das Reich der sieben Höfe
Deutscher Titel: Dornen und Rosen
Band: 1/3
Deutsche Erstausgabe: 10. Februar 2017
Verlag: dtv Verlag
Genre: Jugendbuch, Fantasy
ISBN: 978-3-4237-6163-5

Klappentext:
Ein legendäres Reich. Ein Fluch. Und eine Liebe, die über Leben und Tod entscheidet.

Die junge Jägerin Feyre wird in das sagenumwobene Reich der Fae entführt. Nichts ist dort, wie es scheint. Sicher ist nur eins: Sie muss einen Weg finden, um ihre Liebe zu retten. Oder ihre ganze Welt ist verloren.

Mehr zur diesem Buch findet ihr auf meiner Homepage unter Rezensionen: Maas, Sarah J. – Das Reich der sieben Höfe. Dornen und Rosen! Außerdem könnt ihr dort auch nachlesen, wie mir dieses Buch gefallen hat, was ich eventuell besonders fand usw.

Tadaaa … da ist die erste Rezension für heute. *freu* Später habe ich noch eine Rezension zu einem Buch aus dem Festa Verlag für Euch. Und dann bin ich endlich wieder auf dem aktuellen Stand meiner Blogarbeit. *grins* Das ist doch ein schönes Gefühl. *freu* Ich wünsche Euch einen schönen Freitag und kommt gut ins Wochenende!

Liebe Grüße, Eure Rebi 

Buchvorstellung: Das Reich der sieben Höfe. Flammen und Finsternis

Guten Abend ihr Lieben,

da ich morgen Abend mit dem zweiten Band „Das Reich der sieben Höfe. Flammen und Finsternis“ von Sarah J. Maas beginne, habe ich hier nun auch noch die Buchvorstellung zu diesem Buch für Euch. Damit ist es dann für heute auch gut. *grins* Freut euch auf die zwei Rezensionen, welche ich morgen online stellen werde. *knutscha*


Die Autorin: Sarah J. Maas
Titel: Das Reich der sieben Höfe. Flammen und Finsternis
Band: 2/3
Erstausgabe: 04. August 2017
Verlag: dtv Verlag
Genre: Jugendbuch, Fantasy
ISBN: 978-3-4237-6182-6
Preis: 19,95 €

Klappentext:
Eine zerbrochene Seele. Ein Verführer. Und ein Pakt, der das Reich der Fae spaltet.

Aus den Klauen von Amarantha befreit, kehrt Feyre zurück an den Frühlingshof. Doch sie kann nicht vergessen, was sie tun musste, um Tamlin zu retten – und auch der Pakt mit Rhysand, dem gefürchteten High Lord des Nachthofes, schwebt wie eine Drohung über ihr. Jeden Monat muss sie eine Woche an seinem Hof verbringen. Was sie dort erlebt, stellt jedoch alles, woran sie bisher geglaubt hat, infrage …


Das Reich der sieben Höfe. Flammen und Finsternis von Sarah J. Maas findet Ihr beim dtv Verlag unter:
https://www.dtv.de/buch/sarah-j-maas-das-reich-der-sieben-hoefe-flammen-und-finsternis-band-2-76182/

und bei Amazon unter:


Dieses Buch ist auch als E-Book erhältlich!

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Stöbern und habt noch einen schönen Donnerstag.
Lieben Gruß, Eure Rebi

Buchvorstellung: Das Reich der sieben Höfe. Dornen und Rosen

Guten Abend ihr Lieben,

schwups, hier kommt bereits die nächste Buchvorstellung. *grins* Morgen habe ich dann auch die Rezension von „Das Reich der sieben Höfe. Dornen und Rosen“ für Euch. Doch beginnen wir erst einmal mit der eigentlichen Vorstellung. *zwinker*


Die Autorin: Sarah J. Maas
Titel: Das Reich der sieben Höfe. Dornen und Rosen
Band: 1/3
Erstausgabe: 10. Februar 2017
Verlag: dtv Verlag
Genre: Jugendbuch, Fantasy
ISBN: 978-3-4237-6163-5
Preis: 19,95 €

Klappentext:
Ein legendäres Reich. Ein Fluch. Und eine Liebe, die über Leben und Tod entscheidet.

Die junge Jägerin Feyre wird in das sagenumwobene Reich der Fae entführt. Nichts ist dort, wie es scheint. Sicher ist nur eins: Sie muss einen Weg finden, um ihre Liebe zu retten. Oder ihre ganze Welt ist verloren.

 


Das Reich der sieben Höfe. Dornen und Rosen von Sarah J. Maas findet Ihr beim dtv Verlag unter:
https://www.dtv.de/buch/sarah-j-maas-das-reich-der-sieben-hoefe-dornen-und-rosen-76163/

und bei Amazon unter:


Dieses Buch ist auch als E-Book erhältlich!

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Stöbern und habt noch einen schönen Donnerstag.
Lieben Gruß, Eure Rebi